Zeh, Fuß und Knöchelverletzungen – Themenübersicht

Zu einer Zeit oder einem anderen, jeder hat einen kleinen Zeh, Fuß oder Knöchelverletzung hatte, die Schmerzen oder Schwellungen verursacht. Die meiste Zeit unserer Körperbewegungen verursachen keine Probleme, aber es ist nicht verwunderlich, dass die Symptome entwickeln sich aus dem täglichen Verschleiß, Überbeanspruchung oder einer Verletzung.

Sport oder Freizeitaktivitäten; Arbeitsbezogene Aufgaben; Arbeiten oder Projekte rund um das Haus.

Bruises (Prellungen). Nach einer Knöchelverletzung kann, blaue Flecken zu den Zehen von den Auswirkungen der Schwerkraft verlängern; Stichwunden. Scharfe Gegenstände, wie Nägel, Stifte, Eispickel, Messer, Zähne und Nadeln können alle Ursache Stichwunden. Stichwunden Ihr Infektionsrisiko erhöhen, weil sie schwer zu reinigen sind, und sie bieten eine warme, feuchte Platz für Bakterien wachsen. Die Bakterien Pseudomonas ist eine häufige Ursache von Infektionen, wenn eine Stichwunde der Sohle eines Sportschuhs erfolgt durch; Verletzungen an Bändern, die Gelenke zu unterstützen; Verletzungen der Sehnen, wie gerissenen Sehnen in der Ferse (Achillessehne). Kinder im Alter von 8 bis 14 kann eine Bedingung als Sever-Krankheit bekannt haben, die eine Schädigung der wachsenden Knochen verursacht, wo die Achillessehne angebracht ist. Dies geschieht in der Regel während der Aktivität und mit Behandlung zu Hause erleichtert; Verletzungen an Gelenken (Verstauchungen). Wenn eine Verstauchung scheint nicht zu heilen, ein Zustand, wie ÖD bekannt sind, können vorhanden sein, was zu anhaltenden Beschwerden; Zerrungen (Stämme). Muskeln des Fußes und des Knöchels kann gespannt sein und auch reißen kann; Gebrochene Knochen (Frakturen), wie beispielsweise eine gebrochene toe; Ein Knochen fehl am Platz (Luxation) zu bewegen; Eine erdrückende Verletzung, die zu Kompartment-Syndrom führen kann.

Bei Kindern, die meisten Zeh, Fuß oder Knöchelverletzungen auftreten beim Sport, spielen, oder fällt. Das Verletzungsrisiko ist höher bei Sportarten mit Springen, wie Basketball oder Sport mit schnellen Richtungswechsel, wie Fußball oder Fußball. Jede Knochenverletzung in der Nähe einer Verbindung kann das Wachstum Platte (Physis) bei einem Kind verletzen und muss bewertet werden.

Bestimmte Athleten, wie Tänzer, Turner oder Fußball oder Basketball-Spieler, haben ein erhöhtes Risiko von Fuß, Fuß oder Knöchelverletzungen.

Ältere Erwachsene sind einem höheren Risiko für Verletzungen und Frakturen, weil sie Muskelmasse und Knochenfestigkeit (Osteopenie), während sie altern verlieren. Sie haben auch mehr Probleme mit der Vision und Balance, die ihr Verletzungsrisiko erhöht.

Die meisten kleineren Verletzungen werden auf ihren eigenen heilen, und die Behandlung zu Hause ist in der Regel alles, was Ihre Symptome benötigt wird, zu lindern und die Heilung fördern.

Eine akute Verletzungen durch einen direkten Schlag, eine eindringende Verletzungen auftreten können, oder einem Sturz oder Verdrehen, Rucken, Stören oder ein Glied abnorm Biegen. Ihre Schmerzen können plötzlich und heftig sein. Quetschungen und Schwellungen können bald nach Ihrer Verletzung entwickeln. Akute Verletzungen gehören