wenn der Arzt über Sodbrennen zu rufen oder gerd

Wenn Sie eine der folgenden Sodbrennen oder gastroösophagealen Reflux-Krankheit Symptome oder Bedingungen, kontaktieren Sie Ihren Arzt haben (auch saurem Reflux oder GERD genannt).

Ihre Symptome von Sodbrennen haben mehr schwere oder frequen werden; Sie haben Schwierigkeiten oder Schmerzen beim Schlucken beim Schlucken, vor allem mit festen Nahrungsmitteln oder Pille; Ihr Sodbrennen verursacht Sie Übelkeit oder Erbrechen (vor allem, wenn Sie Blut oder schwarz Material sind Erbrechen, Sie haben eine drastische oder unerklärlicher Gewichtsverlust von heartbur begleitet erlebt, Sie haben einen chronischen Husten, Würgen oder Gefühl eines Klumpens in Ihrem Kehle, Sie haben Medikamente over-the-counter Antazida unter Verwendung von mehr als zwei Wochen (oder für einen längeren Zeitraum als auf dem Etikett empfohlen), und Sie haben noch Sodbrennen Symptom haben, Sie haben Sodbrennen Symptome auch nach verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen; Sie haben chronische Heiserkeit oder Keuchen, oder Ihr Asthma hat worsene, Ihre Beschwerden stört Ihren Lebensstil oder täglich activitie, Sie Schmerzen in der Brust durch Schmerzen in den Hals, Kiefer, Arme oder Beine, Atemnot, Schwäche, unregelmäßiger Puls begleitet haben oder sweatin; Sie haben extreme Magen pai, Sie erleben Durchfall oder schwarzer oder blutiger Stuhlgang

Für die meisten Menschen ist Sodbrennen eine behandelbare Symptom. Häufiges Sodbrennen kann saurem Reflux oder gastroösophagealen Reflux-Krankheit zeigen, die auch als GERD bekannt. Wenn die Behandlung nicht funktioniert und Sodbrennen ist streng trotz Änderungen des Lebensstils kann ein chirurgischer Eingriff eine Option sein. Es kann auch eine Option, wenn GERD andere medizinische Probleme verursacht. Minimal-invasive Verfahren Endoskopie sind auch saurem Reflux zu behandeln.

SOURC; Nationales Gesundheitsinstitut.