Welle bye-bye zu strapaziertes Haar

Haben Sie einen Kopf voller beschädigt, trocken und widerspenstiges Haar? Wie viele Frauen, verwenden Sie wahrscheinlich starke Shampoos und blasen jeden Tag trocken, wie Sie ziehen, drehen und necken auf Stil. Im Laufe der Zeit dezimiert dieses Ritual Ihr Haar ‘s pflegenden Ölen.

Mandelöl beruhigt und befeuchtet die Kopfhaut; Zedernholzöl stimuliert die Kopfhaut und fördert das Haarwachstum; Kamillenöl verleiht Glanz und Geschmeidigkeit zu Haar und beruhigt die Kopfhaut; Muskatellersalbei Öl fördert das Haarwachstum und stimuliert die Kopfhaut; Coconut oi; erweicht Haar und erhöht Glanz; Geranium Öl stärkt das Haar; Jojoba-Öl befeuchtet die Haare, fügt Nährstoffe und regt die Kopfhaut; Lavendelöl tief pflegt das Haar, hält es glänzend, und hilft bei der Kontrolle Schuppen; Marokkanischen Arganöl spendet Feuchtigkeit, pflegt und liefert Antioxidantien Haar; Rosmarinöl stimuliert die Wurzeln, verbessert das Haarwachstum und erhöht die Durchblutung der Kopfhaut; Sandelholzöl hilft bei trockener Enden, und fügt Duft auf dem Haar.

Ätherische Öle können die Rettungs Sie suchen. sie als Teil Ihrer Haarpflege-Routine kann neues Leben und Glanz in die Haare atmen. Ätherische Öle ziehen lassen auch Sie Ihre Haare mit einem Ausbruch von Duft.

Öle Glanz und Befeuchten

Seit Jahrhunderten haben die Menschen für eine Vielzahl von medizinischen und kosmetischen Zwecken verwendeten ätherischen Öle. Die Schönheitsindustrie schließlich gefangen, Marketing luxuriösen Aromatherapie Shampoos, Seren und andere Haarpflegeprodukte – mit ebenso luxuriösen Preisen.

Heute müssen Sie nicht ein Vermögen für ätherische Öle verbringen. Viele Bioläden verkaufen kostengünstige Versionen. Hier sind einige ätherische Öle, die Experten für trockenes Haar empfehlen.

Sie brauchen nur ein paar Tropfen eines ätherischen Öls – eine oder mehrere Arten in einem Shampoo oder Conditioner mischen. Oder mischen Sie die Tropfen auf 2 Unzen “Träger” Öl, wie Olivenöl oder Jojobaöl. Experten schlagen vor, diese Combos.

Nachdem Sie das Öl-Gemisch, decken Sie Ihren Kopf in ein Handtuch oder Duschhaube gelten.

Sie können entweder die Behandlung nach 30 Minuten auswaschen oder es über Nacht und Shampoo in den Morgen verlassen auf.

Denken Sie daran, vollständig Öle auszuwaschen. Wenn man sie in zu lange verlassen, wiegen sie Haare, sie schlaff und ölig zu verlassen.

Wenn Sie Allergien haben

Beachten Sie, wenn Sie empfindliche Haut haben

QUELLEN

Grün, Mindy und Kathi Keville. Aromatherapie: A Complete Guide to the Healing Art, Random House Digital, Inc., 2008.

Sherri Jessee, international bekannte Stylist und Inhaber des Sherri Jessee Salon in Bristol, Virginia.

Wilson, Roberta. Aromatherapie: Ätherische Öle für Vibrant Gesundheit und Schönheit, Penguin, 2002.

Gottlieb, Bill. Alternative Heilmittel: Mehr als 1.000 der effektivsten natürlichen Home Remedies, Random House Digital, Inc., 2008.

University of Minnesota: “sind ätherische Öle sicher?”

Zedernholz, Muskatellersalbei und lavende; Jojoba, Muskatellersalbei und Zedern-

Wenn Sie einige ätherische Öle direkt auf die Kopfhaut auftragen, können sie Reizungen verursachen. sie Verwässernde ist die Antwort. Lesen Etikett Anweisungen, wie Öle zu verdünnen, und sie nie benutzen in höheren als empfohlenen Mengen; Wenn Sie Pflanzen wie Ragweed allergisch sind, testen Sie das Öl auf einen kleinen Bereich der Haut oder der Kopfhaut zu sehen, wenn Sie eine Reaktion haben.