was sind die besten Lösungen für die Schmerzen beim Zahnen ist mein Baby?

Antwort b; Kristen A. Binaso, RPh, FASCP, CCP

Pharmacis; Apotheker Association

Zahnen Schmerzen ist sehr verbreitet, und es gibt ein paar Dinge, die Eltern tun können, um

Geben Sie Ihrem Baby einen freezable Beißring oder einen Schnuller, die Sie in den Gefrierschrank haften können. Die Kälte kann helfen, die Entzündung zu verringern, die Schmerzen verursachen können.

Befeuchten Sie ein Waschlappen mit kaltem Wasser und lassen Sie Baby auf sie ein wenig nagen, um etwas Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Sie können auch eine Ecke des Waschlappen nass, einfrieren und lassen Sie Baby auf sie zu nagen.

Massage Ihres Babys Zahnfleisch mit dem Finger.

Infant Paracetamol kann auch helfen. Es wird die Schmerzen zu lindern, und Ihr Baby kann schlafen tatsächlich ein wenig besser. Wenn das Baby älter als 6 Monate ist, ist Ibuprofen eine Option.

Die FDA hat eine Warnung ausgegeben über Zahnen Medikamente, die Benzocain, wie Anbesol, Baby Orajel und Orabase enthalten. Es hat sich Eltern und Betreuer empfohlen, keine Produkte mit Benzocain jüngeren zur Anwendung bei Kindern als das Alter 2. Benzocain mit einer Bedingung genannt methemoglobinemia assoziiert wurde, die ein Baby Sauerstoffspiegel beeinflussen kann.

QUELLE

FDA: Benzocain und Babys nicht mischen.

 Antworten, Kristen A. Binaso, RPh, CCP, FASCP.