was ist Agoraphobie? Symptome, Ursachen und Behandlungen von Angst vor öffentlichen Plätzen

Es ist nicht ungewöhnlich, manchmal Sorgen zu machen. Aber wenn Sie Ihre Ängste halten Sie von der in der Welt bekommen, und Sie vermeiden Orte, weil Sie denken, dass Sie gefangen fühlen und nicht in der Lage sein, um Hilfe zu erhalten, können Sie Platzangst haben.

Mit Agoraphobie könnte befürchten Sie, wenn Sie sind in

Sie können bereit sein, nur eine Handvoll von Orten zu gehen. Dies verringert die Chancen der Panik nach unten. Sie können sogar fürchten Sie das Haus verlassen. Aber die gute Nachricht ist, gibt es Behandlungen, die Sie sich entspannen können helfen.

Gemeinsame Phobien

Die Ärzte sind nicht sicher, was Agoraphobie verursacht. Sie denken, es läuft in Familien. Sie können es, wenn Sie eine Menge von Panikattacken haben. Das ist, wenn Sie Ausbrüche von Angst haben, die für ein paar Minuten aus heiterem Himmel und zuletzt kommen. Dies geschieht, wenn es keine wirkliche Gefahr.

Agoraphobia ist selten. Weniger als 1% der Menschen in den USA haben es. Frauen sind zwei bis drei Mal häufiger als Männer zu haben, und es ist häufiger bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Mit Agoraphobie, werden Sie nicht an Orte gehen, die Sie erschrecken. Wenn Sie in einem am Ende, können Sie sehr ängstlich. Symptome können

Viele dieser Symptome sind die gleichen für andere Erkrankungen wie Herzkrankheiten und Atemprobleme. So können Sie mehrere Fahrten zum Arzt oder Notaufnahme, bevor Sie und Ihr Arzt herausfinden, was wirklich los ist.

Ihr Arzt kann fragen

Er wird eine körperliche Untersuchung zu tun und vielleicht noch einige Tests keine andere medizinische Probleme auszuschließen, die schuld sein könnte.

Die öffentlichen Verkehrsmittel (Busse, Züge, Schiffe, Flugzeuge oder, große, offene Räume (Parkplätze, Brücken, Closed-in Räumen (Läden, Kinos, Massen oder in lin stehen, außerhalb Ihres Hauses zu sein, allein

Die neue E-Mail-Serie auf der Diagnose, Behandlung, und das Leben mit Binge-Eating-Störung