vegetarische Ernährung-ist es sicher für Kinder, Vegetarier zu sein?

Eine gut geplante vegetarische Ernährung kann für Kinder gesund sein. Junge vegane Kinder sind in der Regel etwas kleiner, aber immer noch innerhalb der normalen Wachstumsbereichen. Und sie neigen dazu, andere Kinder in der Größe, um aufzuholen, wenn sie älter werden.

Babys, die nur Muttermilch bekommen sollten Ergänzungen von Eisen nach dem Alter von 4 bis 6 Monaten. (Dies ist nicht notwendig, wenn Sie mit Eisen angereicherte Getreide für Kinder des Kindes Ernährung in diesem Alter hinzufügen .; Ein Vitamin-D-Ergänzung kann für Kinder unter 1 Jahr alt angemessen sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie viel und welche Quellen für Vitamin D sind das richtige für Ihr Kind; Breast gefütterten Babys von veganen Mütter brauchen B12 Vitamin, wenn die Ernährung nicht befestigt ist, Mutter, Kinder jünger als 2 Jahre in Vollmilch für Gehirn und Nerven Entwicklung das Extra-Fett müssen sie sie nicht geben schwach-. Fett oder fettfreie Milch Wenn Sie Sojamilch statt Milch von der Kuh verwenden, stellen Sie sicher, dass es Vollfettsojamilch ist, und mit Ihrem Arzt oder einem registrierten Ernährungsberater sicherstellen, dass Ihr Kind wird immer genug Fett reden;. Diäten Vegan kann enthalten viele Ballaststoffe. Faser groß ist, weil es Sie füllt eine Menge Kalorien ohne Zugabe. Aber Kinder haben kleine Mägen, und die Faser, die sie essen können sie füllen, bevor sie genügend Kalorien zu bekommen. Häufige Mahlzeiten und Snacks-mit viel Getreide, Hülsenfrüchte und Nüsse-Kinder werden die Energie und Nährstoffe, die sie brauchen für ein gesundes Wachstum erhalten helfen.

Wenn Sie ein Kind auf einer vegetarischen Ernährung heben, sollten Sie die folgenden

gesunde, leckere Rezepte, aus und gut essen Magazin.

Huhn, Schokolade, Salate, Desserts, Suppe