Vasektomie Umkehrung Risiken, Erfolgsraten, Ergebnisse und mehr

Eine Vasektomie ist eine dauerhafte Methode der Geburtenkontrolle betrachtet. Refertilisierungsoperation (Vasovasostomie) verbindet die Rohre (Samenleiter), die während einer Vasektomie geschnitten wurden.

Führt zu insgesamt Schwangerschaftsraten von mehr als 50%; Hat die größte Chance auf Erfolg innerhalb von 3 Jahren nach der Vasektomie; Führt zu einer Schwangerschaft nur etwa 30% der Zeit, wenn die Umkehrung von 10 Jahren nach Vasektomie durchgeführt wird.

Die Chancen der Vasektomie Umkehrung Erfolg hängt davon ab, wie viel Zeit zwischen der Vasektomie vergangen und der Auflösung. Im Laufe der Zeit können zusätzliche Blockaden bilden, und einige Männer Antikörper gegen ihre eigenen Spermien entwickeln.

Die Operation ist komplizierter und braucht mehr Zeit, als Blockade zwischen den Samenleiter und dem Nebenhoden Korrektur erfordert (vasoepididymostomy).

Refertilisierungsoperation dauert in der Regel von 2 bis 4 Stunden, um ein paar Stunden für die Erholung von der Narkose gefolgt. Sie können nach Hause am selben Tag zu gehen erwarten.

Die Schmerzen können sein leicht bis mittelschwer. Sie sollten normalen Aktivitäten wieder aufnehmen können, einschließlich des Geschlechts, der innerhalb von 3 Wochen.

Vasektomie Umkehrung ist getan, wenn Sie eine Vasektomie gehabt haben und wollen nun fruchtbar.

Die Chancen einer erfolgreichen Vasektomie Umkehrung Rückgang im Laufe der Zeit. Wertaufholungen sind erfolgreicher in den ersten 10 Jahren nach Vasektomie. 1

Im Allgemeinen Vasektomie Umkehrung: 2

Risiken der Vasektomie Umkehrung umfassen

Bevor eine Vasektomie Umkehr getan wird, wird Ihr Arzt bestätigen wollen, dass Sie vor Ihrer Vasektomie fruchtbar waren.

Sie können Tests, um zu sehen, ob Sie Sperma-Antikörper in Ihrem Samen, der vor und nach der Vasektomie Umkehrung haben. Wenn es Sperma-Antikörper in Ihrem Samen nach der Operation sind, ist Ihr Partner unwahrscheinlich, schwanger zu werden. In einem solchen Fall können Sie möchten in vitro-Befruchtung mit ICSI zu versuchen.

Füllen Sie das Chirurgie-Informationsformular (PDF) (Was ist ein PDF-Dokument ist?), Die Sie für diese Operation vorzubereiten.

Roncari D, Jou MY (2011). Weibliche und männliche Sterilisation. In RA Hatcher, et al., Eds., Contraceptive Technologie, 20. rev. Aufl., S.. 435-482. New York: Ardent Medien.

Speroff L, Darney PD (2011). Sterilisation. In einer klinischen Leitfaden für Empfängnisverhütung, 5. Aufl., S.. 381-404. Philadelphia: Lippincott Williams & Wilkins.

Kathleen Romito, MD – Familien Medicin; Femi Olatunbosun, MB, FRCSC – Geburtshilfe und Gynäkologie

4. Juni 2014

Infektion an der Operationsstelle; Flüssigkeitsansammlung im Hodensack (Hydrozele), die Entwässerung kann verlangen; Verletzungen der Arterien oder Nerven im Hodensack.