Vaginitis Symptome

Veränderung der Farbe, Geruch oder die Menge an Ausfluss aus der Vagina, Vaginal Juckreiz oder Reizungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Schmerzen beim Wasserlassen, Leichte Blutungen aus der Scheide oder Schmierblutungen

Wenn, um zu sehen, einen Arzt

Wait-and-see-Ansatz

Vaginitis Anzeichen und Symptome können

Die Eigenschaften der Ausfluss kann die Art des Rindes zeigen Sie haben. Beispiele beinhalten

Suchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie ungewöhnliche vaginale Beschwerden entwickeln, vor allem, wenn

Sie wahrscheinlich nicht brauchen, Ihren Arzt jedes Mal, wenn vaginale Reizung und Entladung zu sehen haben, insbesondere, wenn

Bakterielle Vaginose. Sie können eine grauweiße, übelriechender Ausfluss entwickeln. Der Geruch, oft beschrieben als fischähnliche, kann nach dem Geschlechtsverkehr offensichtlicher sein;. Hefe-Infektion. Das Hauptsymptom ist Juckreiz, aber Sie können eine weiße, dicke Entlastung, die Hüttenkäse ähnelt;. Trichomoniasis. Eine Infektion genannt Trichomoniasis (trik-o-moe-NIE-uh-sis) eine grünlich gelb, verursachen manchmal schaumig Entladung.

Sie haben noch nie eine vaginale Infektion hatte. Ihr Arzt sehen kann, die Ursache festzustellen und helfen Sie lernen, die Anzeichen und Symptome zu identifizieren;. Sie haben vor vaginalen Infektionen hatten, aber in diesem Fall scheint es anders,. Sie mehrere Sex-Partner oder einen letzten neuen Partner gehabt haben. Sie könnten eine sexuell übertragene Infektion. Die Anzeichen und Symptome von einigen sexuell übertragbaren Infektionen zu denen von einer Hefe-Infektion oder bakterielle Vaginose ähnlich sind;. Sie haben einen Kurs von Over-the-counter Anti-Hefe Medikamente abgeschlossen und Ihre Symptome andauern, haben Sie ein Fieber, oder Sie haben einen besonders unangenehmen vaginalen Geruch. Dies sind Anzeichen der Infektion von etwas sein kann, andere als Hefe oder aus einem resistenten Stamm von Hefe.

Sie haben zuvor eine Diagnose von vaginalen Hefepilz-Infektionen und Ihre Anzeichen und Symptome sind die gleichen wie vorher, Sie kennen die Anzeichen und Symptome einer Pilzinfektion, und Sie sind sicher, dass Sie eine Hefe-Infektion