Ungewöhnliche Cancers of Childhood Behandlung

Krebs bei Kindern und Jugendlichen ist selten. Seit 1975 hat sich die Zahl der neuen Fälle von Krebs im Kindesalter langsam erhöht. Seit 1975 hat sich die Zahl der Todesfälle aufgrund von Krebs im Kindesalter um mehr als die Hälfte zurückgegangen.

Ungewöhnliche Krebsarten sind so selten, dass die meisten Kinderkliniken weniger als eine Handvoll von einigen Arten in einigen Jahren sehen könnte. Da die ungewöhnliche Krebserkrankungen so selten sind, gibt es nicht viele Informationen darüber, welche Behandlung am besten funktioniert. Eine Behandlung des Kindes wird häufig auf, was von der Behandlung von anderen Kindern gelernt wurde. Manchmal ist Informationen nur aus Berichten der Diagnose, Behandlung und Nachsorge von einem Kind oder einer kleinen Gruppe von Kindern, die die gleiche Art von Behandlung gegeben wurden.

Viele verschiedene Krebsarten sind in dieser Zusammenfassung abgedeckt. Sie sind gruppiert nach, wo sie im Körper zu finden sind.

Tests werden durchgeführt, zu erkennen, zu diagnostizieren und Bühne Krebs. Die Tests verwendet werden, hängen von der Art des Krebses. Nach dem Krebs diagnostiziert wird, werden überprüft, ob Krebszellen aus ausgebreitet haben zu finden getan, wo begann der Krebs auf andere Teile des Körpers. Das verwendete Verfahren, um herauszufinden, ob Krebszellen in andere Teile des Körpers ausgebreitet haben wird als Inszenierung. Die Informationen aus dem Staging-Prozess gesammelt bestimmt die Phase der Krankheit. Es ist wichtig, auf die Bühne, um zu wissen, um die beste Behandlung zu planen. Die folgenden Tests und Verfahren können zum Nachweis verwendet werden, zu diagnostizieren und Bühne Krebs

Krebs kann durch das Gewebe ausbreiten, das Lymphsystem und die Blut

Wenn Krebs zu einem anderen Teil des Körpers erstreckt, wird Metastasierung bezeichnet. Krebszellen brechen weg von wo sie begann (Primärtumor) und reisen durch das Lymphsystem oder Blut.

Das metastatische Tumor ist die gleiche Art von Krebs als Primärtumor. Wenn beispielsweise Schilddrüsenkarzinom der Lunge ausbreitet, sind die Krebszellen in der Lunge tatsächlich Zellen Schilddrüsenkrebs. Die Krankheit ist metastasierendem Schilddrüsenkrebs, nicht Lungenkrebs.

Verschiedene Arten von Behandlungen sind für Kinder mit Krebs zur Verfügung. Einige Behandlungen sind Standard (die derzeit verwendeten Behandlung), und einige in klinischen Studien getestet werden. Eine Behandlung klinische Studie ist eine Studie Forschung bedeutete aktuellen Behandlungen zu verbessern oder Informationen über neue Therapien für Patienten mit Krebs erhalten. Bei klinischen Studien zeigen, dass eine neue Behandlung besser ist als die Standard-Behandlung, kann die neue Behandlung der Standard-Behandlung geworden.

Da Krebs bei Kindern selten ist, in einer klinischen Studie sollte die Teilnahme in Betracht gezogen werden. Einige klinische Studien sind offen nur für Patienten, die eine Behandlung nicht begonnen haben.

Die Behandlung wird durch eine pädiatrische Onkologen betreut werden, ein Arzt, der bei der Behandlung von Kindern mit Krebs spezialisiert hat. Die pädiatrische Onkologen Arbeiten mit anderen medizinischen Dienstleistern pädiatrische, die Experten bei Kindern mit Krebs und die spezialisieren sich auf bestimmte Bereiche der Medizin zu behandeln. Diese können die folgenden Spezialisten

Chirurgie ist ein Verfahren verwendet, um herauszufinden, ob Krebs vorliegt, Krebs aus dem Körper zu entfernen, oder ein Körperteil zu reparieren. Palliative Chirurgie erfolgt Symptome von Krebs zu lindern. Eine Operation ist auch eine Operation bezeichnet.

Selbst wenn der Arzt alle Krebs entfernt, die zu der Zeit der Operation zu sehen ist, können einige Patienten Chemotherapie oder Strahlentherapie nach der Operation irgendwelche Krebszellen abzutöten gegeben werden, die übrig sind. Die Behandlung nach der Operation gegeben, um das Risiko zu senken, dass der Krebs zurückkommen wird, ist eine adjuvante Therapie genannt.

Die Strahlentherapie ist eine Krebsbehandlung, die hochenergetische Röntgenstrahlen oder andere Arten von Strahlung verwendet, Krebszellen zu töten oder sie davon abzuhalten, zu wachsen. Es gibt zwei Arten von Strahlentherapie. Externe Strahlentherapie verwendet eine Maschine außerhalb des Körpers Strahlung in Richtung der Krebs zu senden. Interne Strahlentherapie verwendet eine radioaktive Substanz, die in den Körper injiziert wird, oder versiegelt in Nadeln, Samen, Drähte oder Katheter, die direkt in oder in der Nähe der Krebs platziert sind.

Radiochirurgie und Protonenstrahl-Therapie sind zwei Arten von externen Strahlentherapie Krebserkrankungen bei Kindern zu behandeln

Chemotherapie ist eine Krebsbehandlung, die Medikamente verwendet das Wachstum von Krebszellen zu stoppen, entweder durch Abtöten der Zellen oder von ihnen aus der Division zu stoppen. Wenn Chemotherapie durch den Mund oder in eine Vene injiziert oder Muskel genommen wird, geben die Medikamente über die Blutbahn und können Krebszellen im ganzen Körper (systemische Chemotherapie) beeinflussen. Wenn die Chemotherapie direkt in die zerebrospinale Flüssigkeit platziert wird, wie eine Körperhöhle, wie den Unterleib oder ein Organ, beeinflussen die Medikamente hauptsächlich Krebszellen in diesen Bereichen. Kombinierte Chemotherapie ist die Behandlung mehr als ein Anti-Krebs-Medikament. Die Art und Weise der Chemotherapie gegeben wird, hängt von der Art und dem Stadium der Krebs behandelt wird.

Hormon-Therapie ist eine Krebsbehandlung, die Hormone oder blockiert ihre Wirkung und stoppt Wachstum der Krebszellen entfernt. Hormone sind Substanzen, die von Drüsen im Körper hergestellt werden und fließen durch den Blutkreislauf. Einige Hormone können bestimmte Krebsarten verursachen wachsen. Wenn Tests zeigen, dass die Krebszellen Orte, wo Hormone anhängen können (Rezeptoren), Medikamente, Operationen oder Strahlentherapie eingesetzt wird, um die Produktion von Hormonen zu reduzieren oder blockieren sie von der Arbeit .; Hormontherapie mit Medikamenten, den sogenannten Kortikosteroiden kann thymoma oder Thymus-Karzinom zu behandeln.

Biologischer Therapie ist eine Behandlung, die das Immunsystem des Patienten verwendet Krebs zu bekämpfen. durch den Körper oder das in einem Labor gemacht werden Substanzen verwendet zu steigern, direkt, oder zur Wiederherstellung der natürlichen Abwehrkräfte des Körpers gegen Krebs. Diese Art der Krebsbehandlung ist auch Biotherapie oder Immuntherapie bezeichnet.

Interferon-beta ist eine Art biologische Therapie verwendet nasopharyngealen Krebs zu behandeln.

EBV-spezifischen zytotoxischen T-Lymphozyten ist ein weiterer eine Art biologische Therapie verwendet nasopharyngealen Krebs zu behandeln. Weiße Blutzellen (T-Lymphozyten), die im Labor mit dem Epstein-Barr-Virus behandelt werden, werden dem Patienten verabreicht, das Immunsystem zu stimulieren und Bekämpfung von Krebs.

Beobachtendes Abwarten verfolgt aufmerksam Zustands des Patienten, ohne Angabe von Behandlung, bis Anzeichen oder Symptome auftreten oder zu ändern. Beobachtendes Abwarten kann eine Behandlungsoption sein, wenn der Tumor wächst langsam oder wenn es möglich ist, den Tumor ohne Behandlung verschwinden.

Gezielte Therapie ist eine Behandlung, die ohne Schädigung normaler Zellen Medikamente oder andere Substanzen zu identifizieren und angreifen spezifischen Krebszellen verwendet. Tyrosinkinase-Inhibitoren (TKI) sind Therapie Medikamente gezielt die Blocksignale für Tumoren zum Wachstum brauchen. Vascular endothelial growth factor (VEGF) Inhibitoren sind eine andere Art von zielgerichtete Therapie, die das Wachstum neuer Blutgefäße verhindert, die Tumoren wachsen müssen.

Informationen über klinische Studien ist von der zur Verfügung; Webseite.

Bei einigen Patienten können an einer klinischen Studie nehmen die beste Wahl der Behandlung. Klinische Studien sind Teil des Krebsforschungsprozesses. Klinische Studien werden durchgeführt, um herauszufinden, ob neue Krebsbehandlungen sicher und wirksam sind oder besser als die Standardbehandlung.

Viele Standard-Behandlungen von heute für Krebs sind auf früheren klinischen Studien basieren. Die Patienten, die an einer klinischen Studie nehmen kann die Standardbehandlung erhalten oder unter den ersten sein, eine neue Behandlung zu erhalten.

Patienten, die teilnehmen in klinischen Studien auch dazu beitragen, den Weg, um Krebs zu verbessern wird auch in Zukunft behandelt werden. Selbst wenn klinischen Studien nicht zu wirksamen neuen Therapien führen antworten sie oft wichtige Fragen und Hilfe bewegen Forschung nach vorn.

Einige klinische Studien nur sind Patienten, die noch keine Behandlung erhalten. Andere Studien Test Behandlungen für Patienten, deren Krebs hat sich nicht besser geworden. Es gibt auch Studien, die neue Wege testen Krebs aus wiederkehrenden (kommt zurück) oder reduzieren die Nebenwirkungen der Krebsbehandlung zu stoppen.

Klinische Studien werden statt in vielen Teilen des Landes. Informationen über klinische Studien ist aus diesem Forum vorhanden.

Einige der Tests, die durchgeführt wurden, den Krebs zu diagnostizieren oder das Stadium des Krebses, um herauszufinden, kann wiederholt werden. Einige Tests wiederholt werden, um zu sehen, wie gut die Behandlung wirkt. Die Entscheidungen darüber, ob weiterhin, zu ändern oder die Behandlung abbrechen kann auf den Ergebnissen dieser Tests basieren.

Einige der Tests wird weiterhin von Zeit zu Zeit durchgeführt werden, nachdem die Behandlung beendet ist. Die Ergebnisse dieser Tests können zeigen, ob die Erkrankung Ihres Kindes geändert hat oder wenn der Krebs wieder aufgetreten ist (wieder). Diese Tests werden manchmal Follow-up-Tests genannt oder beim Check-ups.

Einige Krebsarten und Krebsbehandlungen verursachen Nebenwirkungen, die weiterhin nicht oder Monate oder Jahre nach der Krebsbehandlung beendet ist. Diese sind Spätfolgen genannt. Spätfolgen sind unter anderem folgende

Einige Spätfolgen können behandelt oder kontrolliert werden. Es ist wichtig, mit Ihrem Kind die Ärzte über die möglichen Spätfolgen von einigen Krebsarten und Krebsbehandlungen verursacht zu sprechen. (Sehen Sie die Zusammenfassung auf Spätfolgen der Behandlung von Kinderkrebs für weitere Informationen).

Nasen-Rachen-Krebs ist eine Krankheit, bei der maligne (Krebs-) Zellen in der Schleimhaut der Nasenhöhle bilden (Innenseite der Nase) und Hals. Es ist selten bei Kindern jünger als 10 und häufiger bei Jugendlichen.

Risikofaktoren, Symptome und Befunde und Diagnose und Staging-Tests

Das Risiko einer nasopharyngealen Krebs durch, die eine Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus (EBV), die Zellen des Immunsystems infiziert stark erhöht.

Nasen-Rachen-Krebs kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Nasen-Rachen-Krebs sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Wenn Nasen-Rachen-diagnostiziert wird, hat es sich in der Regel bereits in den Hals Lymphknoten ausgebreitet und Knochen des Schädels. Es kann auch auf die Nase, Mund, Rachen, Knochen, Lunge und / oder Leber ausgebreitet.

Tests zur Diagnose und Stufe kann Nasen-Rachen-Krebs gehören die folgenden

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests verwendet, um Nasopharyngealkrebs diagnostizieren oder Stufe gehören die folgenden

Prognose

Die Prognose (Heilungschance) für die meisten jungen Patienten mit Nasen-Rachen-Krebs ist sehr gut. Die Prognose und Behandlungsmöglichkeiten hängen von folgenden

Behandlung

Die Behandlung von Nasen-Rachen-Krebs bei Kindern können folgende Verbindungen gehören

Junge Patienten sind häufiger als Erwachsene Probleme, die durch die Behandlung verursacht zu haben, einschließlich der zweiten Krebserkrankungen.

Sehen Sie die Zusammenfassung auf die Erwachsenen Nasen-Rachen-Krebs-Behandlung

Ästhesioneuroblastom (Olfaktoriusneuroblastom) ist ein Tumor, der in das Gehirn im Riechkolben beginnt. Die Riechkolben verbindet sich mit dem Nerv, der mit dem Geruchssinn wichtig ist. Obwohl es selten ist, ist Ästhesioneuroblastom der häufigste Tumor der Nasenhöhle bei Kindern.

Die meisten Kinder haben einen Tumor in der Nase oder der Kehle zum Zeitpunkt der Diagnose. Der Tumor kann rund um die Augen, Nase und dem vorderen Teil des Gehirns in den Knochen ausbreiten. Die Krankheit breitet sich kaum auf andere Teile des Körpers. Ästhesioneuroblastom ist häufiger bei Jungen und erscheint in der Regel während der Teenager-Jahre.

Anzeichen und Symptome und Staging-Tests

Ästhesioneuroblastom kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Ästhesioneuroblastom sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Ästhesioneuroblastom hat in der Regel durch die Zeit verteilt es diagnostiziert wird. Tests auf Stufe Ästhesioneuroblastom können, umfassen die folgenden

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Prognose

Die Prognose (Heilungschance) hängt davon ab, ob der Krebs nur in der Nase, oder wenn es in die benachbarten Lymphknoten oder in andere Teile des Körpers ausgebreitet hat.

Behandlung

Die Behandlung von Ästhesioneuroblastom bei Kindern kann die folgenden Angaben enthalten

Schilddrüsentumoren bilden in den Geweben der Schilddrüse, die an der Basis des Halses in der Nähe der Luftröhre eine schmetterlingsförmige Drüse ist. Die Schilddrüse macht wichtige Hormone, die Kontrolle Wachstum, Herzfrequenz helfen, Körpertemperatur, und wie schnell Nahrung in Energie verändert.

Die Zahl der neuen Fälle von Schilddrüsenkrebs bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Die meisten Kindheit Schilddrüse auftreten Tumoren bei Mädchen und Kinder von 15 bis 19 Jahren.

Schilddrüsentumoren können Adenome (noncancer) oder Karzinome (Krebs) sein.

Risikofaktoren, Symptome und Befunde und Diagnose und Staging-Tests

Das Risiko von Schilddrüsenkrebs wird, indem sie Strahlung ausgesetzt werden und die von bestimmten genetischen Syndromen, wie multiple endokrine Neoplasie (MEN) Typ 2A-Syndrom oder Multiple endokrine Neoplasie (MEN) Typ 2B Syndrom erhöht. Sehen Sie sich die Multiple endokrine Neoplasie Syndromes and Carney Complex Abschnitt dieser Zusammenfassung

Schilddrüsentumoren kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Schilddrüsentumoren sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Tests zur Diagnose und Stadium Schilddrüsentumoren sind unter anderem folgende

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests zur Diagnose und Stufe Schilddrüsentumoren gehören die folgenden

Prognose

Die Prognose (Heilungschance) hängt von folgenden

Behandlung

Die Behandlung von Schilddrüsentumoren bei Kindern sind unter anderem folgende

Vier bis sechs Wochen nach der Operation eine radioaktive Jod-Scan (RAI scan) erfolgt Bereiche im Körper zu finden, wo Schilddrüsen-Krebszellen, die nicht während der Operation entfernt wurden, kann schnell geteilt wird. RAI verwendet wird, da nur Zellen der Schilddrüse Jod einnehmen. Eine sehr kleine Menge von RAI verschluckt wird, wandert durch das Blut, und sammelt sich in Schilddrüsengewebe und Schilddrüsen-Krebszellen überall im Körper. Wenn keine Krebszellen gefunden werden, wird eine größere Dosis von RAI gegeben alle verbleibenden Schilddrüsengewebe zu zerstören. Wenn Krebs in den Lymphknoten bleibt oder sich auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat, eine noch größere Dosis von RAI ist gegeben alle verbleibenden Schilddrüsengewebe und Schilddrüsenkrebszellen zu zerstören.

Es ist üblich, für Schilddrüsenkrebs zu wiederholen, vor allem bei Kindern jünger als 10 Jahre und solche mit Krebs in den Lymphknoten. Lebenslanges Follow-up von Schilddrüsenhormonspiegel im Blut benötigt wird, sicher, dass die richtige Menge an Hormonersatztherapie (HRT) wird gegeben zu machen. Es ist möglich, dass Schilddrüsenkrebs später in die Lunge ausgebreitet wird. Tests werden durchgeführt, für Schilddrüsenkrebs in der Lunge zu überprüfen.

Sehen Sie die Zusammenfassung auf die Erwachsenen Thyroid Cancer Treatment

Mundhöhlenkrebs ist eine Erkrankung, bei der maligne (Krebs-) Zellen in den Geweben des Mundes zu bilden. Die meisten Tumoren in der Mundhöhle sind gutartige (nicht Krebs). Die häufigste Art von Mundhöhlenkrebs bei Erwachsenen, Plattenepithelkarzinom (Krebs der dünnen, flachen Zellen, die den Mund Futter), ist sehr selten bei Kindern. Bösartige Tumoren bei Kindern sind Lymphomen und Sarkomen.

Anzeichen und Symptome und Diagnose und Staging-Tests

Mundhöhle Krebs kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Mundhöhle Krebs sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Tests Mundhöhle Krebs zu diagnostizieren und zu inszenieren können, umfassen die folgenden

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Behandlung

Die Behandlung von Mundhöhlenkrebs bei Kindern sind unter anderem folgende

Speicheldrüsentumoren bilden in den Speicheldrüsen, die kleinen Organe im Mund- und Rachenraum, die Speichel machen. Die meisten Speicheldrüsentumoren bilden in den Parotiden (direkt vor und unter jedem Ohr) oder in den Speicheldrüsen unter der Zunge oder in der Nähe des Kiefers.

Bei Kindern sind die meisten Speicheldrüsentumoren gutartig (noncancer). Einige Speicheldrüsentumoren sind maligne (Krebs), vor allem bei kleinen Kindern. Bösartige Tumoren bilden manchmal nach der Behandlung mit Strahlentherapie bei Leukämie oder soliden Tumoren.

Anzeichen und Symptome

Speicheldrüsen-Tumoren kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Drüsentumoren sind Speichel können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Diagnose und Staging-Tests

Tests zur Diagnose und Stadium Speicheldrüsenkrebs sind unter anderem folgende

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Prognose

Die Prognose für die Krebsspeicheldrüse ist in der Regel gut.

Behandlung

Die Behandlung von Drüsenkrebs Speichel bei Kindern ist in der Regel Operation den Tumor zu entfernen, mit oder ohne Strahlentherapie und Chemotherapie.

Sehen Sie die Zusammenfassung auf die Erwachsenenspeicheldrüse Krebs-Behandlung

Larynx-Krebs

Larynx-Krebs ist eine Krankheit, bei der maligne (Krebs-) Zellen in den Geweben des Larynx bilden. Der Larynx wird auch der Voice-Box genannt. Es ist der Teil des Halses, die die Stimmbänder hält und bei der Atmung verwendet, Schlucken und Sprechen. Rhabdomyosarcoma (ein bösartiger Tumor des Muskel) ist die häufigste Art von Kehlkopfkrebs bei Kindern. Plattenepithelkarzinom ist eine weniger häufige Art von sberkfpoklheK bei Kindern.

Anzeichen und Symptome für sberkfpoklheK

Larynx-Krebs kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Krebs sind Laryngeal können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Diagnose und Staging-Tests für sberkfpoklheK

Tests zur Diagnose und Stufe sberkfpoklheK können, umfassen die folgenden

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests verwendet sberkfpoklheK zu diagnostizieren sind die folgenden

Die Behandlung von Kehlkopfkrebs

Die Behandlung von Kehlkopfkrebs bei Kindern können folgende Verbindungen gehören

Auch die folgenden Zusammenfassungen für weitere Informationen

Papillomatose

Papillomatose des Larynx ist eine Bedingung, die Papillome (gutartige Tumore, die wie Warzen aussehen) verursacht im Gewebe zu bilden, in den Larynx, die Linien. Papillomatose kann von den humanen Papillomavirus (HPV) verursacht werden. Papillome im Larynx kann die Atemwege blockieren und verursachen Probleme beim Atmen .; Diese Wucherungen häufig wiederkehren (wieder) nach der Behandlung und kann Krebs des Larynx werden.

Die Behandlung von Papillomatose

Die Behandlung von Papillomatose bei Kindern kann die folgenden Angaben enthalten

Für Papillome, die durch Laser-Chirurgie entfernt, nachdem sie viermal in einem Jahr wieder kommen, kann die Behandlung gehören

Mittellinienwege Krebs ist eine Krankheit, bei der maligne (Krebs-) Zellen in den Atemwegen und manchmal anderen Orten entlang der Mitte des Körpers bilden. Die Atemwege besteht der Nase, Rachen, Kehlkopf, Luftröhre, Bronchien und Lunge gemacht. Krebs kann auch an anderen Orten entlang der Mitte des Körpers, wie dem Thymus, der Bereich zwischen den Lungen bilden, der Bauchspeicheldrüse, der Leber und der Blase.

Mittellinienwege Krebs wird durch eine Änderung in einem Chromosom verursacht. Jede Zelle im Körper enthält DNA (genetische Material in Chromosomen gespeichert ist), der steuert, wie die Zelle aussieht und wirkt. Midline-Darm-Trakt Krebs bilden kann, wenn ein Teil der DNA von Chromosom 15 bewegt sich auf einem anderen Chromosom (das NUT-Gen bezeichnet), oder wenn Chromosom 15 ist gebrochen.

Prognose

Midline-Darm-Trakt Krebs mit Änderungen NUT-Gen in der Regel nicht geheilt werden kann.

Behandlung

Es gibt keine Standard-Behandlung für Mittellinie-Darm-Trakt Krebs mit NUT Genveränderungen. Die Behandlung kann eine Operation umfassen die Tumor-und Strahlentherapie zu entfernen. Die Teilnahme sollte in einer klinischen Studie in Betracht gezogen werden.

Die meisten Brusttumoren bei Kindern sind Fibroadenome, die gutartig sind (nicht Krebs). In seltenen Fällen werden diese Tumoren große phyllodes Tumoren (Krebs) und beginnen schnell zu wachsen. Wenn ein gutartiger Tumor schnell zu wachsen beginnt, eine Feinnadel (FNA) Biopsie oder eine Exzisionsbiopsie wird erfolgen. Die Gewebe während der Biopsie entnommen wird unter dem Mikroskop durch einen Pathologen betrachtet werden auf Anzeichen von Krebs zu überprüfen.

Brustkrebs ist eine Erkrankung, bei der maligne (Krebs-) Zellen in den Geweben der Brust bilden. Brustkrebs kann in beiden männlichen und weiblichen Kindern auftreten.

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen von 15 bis 39 Jahren. Brustkrebs in dieser Altersgruppe ist aggressiver und schwieriger erfolgreich zu behandeln als bei älteren Frauen. Behandlungen für jüngere und ältere Frauen sind ähnlich. Auch sorgen für jüngere Patienten mit Brustkrebs umfasst für familiäre Krebserkrankungen überprüft und unter Berücksichtigung möglicher Fruchtbarkeit Probleme, wenn die Behandlung der Wahl.

Risikofaktoren, Symptome und Diagnose und Staging-Tests

Das Risiko für Brustkrebs wird durch die folgende erhöhte

Brustkrebs kann jede der folgenden Anzeichen verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Brustkrebs sind, können dieselben Zeichen führen.

Tests zur Diagnose und Stadium von Brustkrebs können, umfassen die folgenden

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Ein weiterer Test verwendet, um Brustkrebs zu diagnostizieren, ist die Mammografie (ein Röntgen der Brust). Wenn die Behandlung für einen anderen Krebs der Brust oder Brust Strahlentherapie enthalten ist, ist es wichtig, eine Mammographie und MRT der Brust zu haben, für Brustkrebs im Alter von 25 oder 10 Jahren nach Beendigung der Strahlentherapie, je nachdem, was später beginnt zu überprüfen.

Behandlung

Die Behandlung von Brustkrebs bei Kindern können folgende Verbindungen gehören

Sehen Sie die Zusammenfassung der Behandlung von Brustkrebs, um weitere Informationen über die Behandlung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Brustkrebs.

Lungenkrebs beginnt in dem Gewebe der Lunge. Die Lungen sind ein Paar von kegelförmigen Atmungsorgane in der Brust. Die Lungen bringen Sauerstoff in den Körper, wie Sie atmen. Sie setzen Kohlendioxid, ein Abfallprodukt der Zellen des Körpers, wie Sie ausatmen. Jede Lunge hat Abschnitte, so genannte Lappen. Die linke Lunge hat zwei Lappen. Die rechte Lunge ist etwas größer und hat drei Lappen. Zwei Röhren genannt Bronchien Blei aus der Trachea (Luftröhre) an den rechten und linken Lunge. Winzige Luftsäcke Alveolen und kleinen Röhren genannt Bronchiolen bilden das Innere der Lunge genannt.

Bei Kindern sind die meisten Lungentumoren bösartig (Krebs).

Anzeichen und Symptome und Diagnosetests

Lungenkrebs kann jede der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Lungenkrebs sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Tests Lungenkrebs zu diagnostizieren können, umfassen die folgenden

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Behandlung

Die Behandlung von Lungenkrebs bei Kindern ist eine Operation zur Entfernung des Tumors. Weitere Behandlung kann nach der Operation gegeben werden. Es hängt von der Art des Tumors und ob der Tumor ausgebreitet hat.

Bronchial Tumoren beginnen in den Zellen, die die Oberfläche der Lunge auskleiden. Die meisten Bronchialtumoren bei Kindern sind gutartige, langsam wachsende Tumoren in der Trachea oder großen Bronchien, die die großen Atemwege der Lunge sind. Manchmal ist ein langsam wachsender Tumor bronchiale wird Krebs, der sich auf andere Teile des Körpers ausbreiten.

Anzeichen und Symptome

Bronchialtumoren kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Bronchialtumoren sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen. Zum Beispiel Symptome der bronchialen Tumoren sind viel wie die Symptome von Asthma, und das kann es schwierig machen, den Tumor zu diagnostizieren.

Diagnose und Staging-Tests

Tests zur Diagnose und Bühne Bronchialtumoren können, umfassen die folgenden

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Eine Biopsie des anomalen Bereich ist in der Regel nicht getan, weil sie starke Blutungen verursachen kann.

Andere Tests verwendet, um Bronchialtumoren diagnostizieren gehören die folgenden

Prognose

Bronchialkarzinom bei Kindern können in der Regel geheilt werden, auch wenn es in die nähere Umgebung zu verbreiten. Die Prognose (Heilungschance) hängt davon ab, wie sich die Zellen unter einem Mikroskop betrachten und dem Stadium des Krebses.

Behandlung

Behandlung von Bronchial-Tumoren bei Kindern sind unter anderem folgende

Pleuropulmonale Blastome (PPBS) Form im Gewebe der Lunge und Rippenfell (Gewebe, das die Lungen und die Innenseite der Brust bedeckt). PPBS können auch in den Organen zwischen den Lungen einschließlich Herz, Aorta und Lungenarterie oder in der Membran (die Hauptatemmuskel unter der Lunge) bilden.

Es gibt drei Stufen von PPB, die als Typen beschrieben werden

Risikofaktoren, Symptome und Befunde und Diagnose und Staging-Tests

Das Risiko der PPB wird durch die folgende erhöhte

PPB kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht PPB sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Tests PPB zu diagnostizieren und zu inszenieren können, umfassen die folgenden

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests verwendet PPB zu diagnostizieren sind die folgenden

PPBS kann (wieder) selbst zu verbreiten oder wieder auftreten, nachdem sie durch eine Operation entfernt werden.

Behandlung

Behandlung von pleuropulmonary Blastome bei Kindern ist in der Regel die gesamte Operation Lungenlappen der Tumor zu entfernen ist, mit oder ohne Chemotherapie.

Ösophagus-Tumoren können gutartig (nicht Krebs) oder bösartig (Krebs) sein. Speiseröhrenkrebs ist eine Erkrankung, bei der malignen Zellen in den Geweben der Speiseröhre bilden. Die Speiseröhre ist der hohle, muskulöser Schlauch, Nahrung und Flüssigkeit aus dem Rachen in den Magen bewegt. Die meisten Tumoren der Speiseröhre bei Kindern beginnen in den dünnen, flachen Zellen, die die Speiseröhre auskleiden.

Anzeichen und Symptome

Speiseröhrenkrebs kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Krebs der Speiseröhre können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Diagnose und Staging-Tests

Tests zur Diagnose und Stadium Speiseröhrenkrebs sind unter anderem folgende

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests verwendet Speiseröhrenkrebs zu diagnostizieren sind die folgenden

Prognose

Speiseröhrenkrebs ist schwer zu heilen, weil es in der Regel nicht möglich ist, den gesamten Tumor durch eine Operation zu entfernen.

Behandlung

Die Behandlung von Speiseröhrenkrebs bei Kindern können folgende Verbindungen gehören

Sehen Sie die Zusammenfassung auf die Erwachsenenspeiseröhrenkrebs

Thymome und Thymus-Karzinome sind Tumoren der Zellen, die die Außenfläche des Thymus bedecken. Der Thymus ist ein kleines Organ im oberen Brust unter dem Brustbein. Es ist Teil des Lymphsystems und macht weiße Blutkörperchen, die Lymphozyten genannt, die helfen Kampf Infektion .; Thymomas und Thymus-Karzinome bilden in der Regel im vorderen Teil der Brust und werden oft während einer Röntgenaufnahme des Thorax gefunden, die aus einem anderen Grund getan.

Thymoma und Thymus-Karzinom sind langsam wachsende Krebserkrankungen, die sich auf die Lymphknoten oder in andere Teile des Körpers ausbreiten.

Risikofaktoren, Symptome und Befunde und Diagnose und Staging-Tests

Menschen, die thymomas entwickeln oft eine der folgenden Erkrankungen des Immunsystems oder Hormonstörungen haben

Thymoma und Thymus-Karzinom kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht thymoma oder Thymus-Karzinom sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Tests zur Diagnose und Stufe thymoma und Thymus-Karzinom sind unter anderem folgende

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Prognose

Die Prognose (Heilungschance) ist besser, wenn der Tumor nicht verbreitet hat. Die meisten Kindheit thymomas diagnostiziert werden, bevor der Tumor ausgebreitet hat.

Behandlung

Die Behandlung von thymomas und Thymus-Karzinom bei Kindern können gehören

Die meisten Tumoren, die im Herzen bilden, sind gutartig (nicht Krebs). Gutartige Herztumoren, die bei Kindern sind die folgenden angezeigt

Vor der Geburt und bei Neugeborenen, die häufigsten gutartigen Herztumoren sind Teratome. verursachen Herztumoren Eine Erbkrankheit tuberöser Sklerose kann genannt in einem Fötus oder Neugeborenen zu bilden.

Bösartige Tumoren, die im Herzen beginnen, sind noch seltener als gutartige Tumoren bei Kindern. Einige von ihnen gehören

Einige Krebsarten, wie Rhabdomyosarkom, Melanom, Leukämie, Thymom und Karzinome, aus anderen Teilen des Körpers zum Herz ausbreiten. Diese; Tumoren sind maligne.

Anzeichen und Symptome

Herz-Tumoren kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Manchmal Herztumoren verursachen keine Anzeichen oder Symptome überhaupt und plötzlichen Tod auftreten können.

Andere Bedingungen, die keine Herztumoren sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Diagnose und Staging-Tests

Tests zur Diagnose und Bühne Herztumoren können, umfassen die folgenden

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests zur Diagnose oder Bühne Herztumoren gehören die folgenden

Behandlung

Die Behandlung von Herztumoren bei Kindern sind unter anderem folgende

Malignes Mesotheliom ist eine Krankheit, bei der sich maligne (Krebs-) Zellen in der Pleura (die dünne Schicht des Gewebes, die Linien der Brusthöhle und deckt die Lungen) oder das Peritoneum (die dünne Gewebeschicht gefunden werden, die Linien der Bauch und deckt die meisten die Organe im Bauchraum). Die Tumoren oft über die Oberfläche der Organe ausbreiten, ohne in das Organ zu verbreiten. Sie können an Lymphknoten ausgebreitet Nähe oder in anderen Teilen des Körpers. Malignes Mesotheliom kann auch in das Herz oder Hoden bilden, aber dies ist selten.

Risikofaktoren, Symptome und Befunde und Diagnose und Staging-Tests

Mesotheliom ist manchmal eine späte Wirkung der Behandlung für eine frühere Krebs, insbesondere nach der Behandlung mit Strahlentherapie. Bei Erwachsenen wurde wird die Asbest ausgesetzt, die einst verwendet wurde als Gebäudedämmung Mesotheliom verbunden. Es gibt keine Informationen über das Risiko von Mesotheliom bei Kindern, die Asbest ausgesetzt.

Mesotheliom kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Mesotheliom sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Tests zur Diagnose und Stufe Mesotheliom können gehören

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests verwendet, um Mesotheliom sind die folgende Diagnose

Prognose

Die Prognose (Heilungschance) ist besser, wenn der Tumor ausgebreitet hat oder kommen nicht nach der Behandlung zurück.

Behandlung

Die Behandlung von Mesotheliom bei Kindern kann eine oder mehrere der folgenden Punkte umfassen

Sehen Sie die Zusammenfassung auf die Erwachsenen malignes Mesotheliom Behandlung

Es gibt zwei Nebennieren. Die Nebennieren klein sind und wie ein Dreieck geformt. Eine Nebenniere sitzt oben auf jeder Niere. Jede Nebenniere besteht aus zwei Teilen. Die äußere Schicht der Nebenniere ist die Nebennierenrinde. Das Zentrum der Nebenniere ist das Nebennierenmark. Krebs der Nebennierenrinde ist auch NNR-Karzinom genannt.

Krebs bei Kindern der NNR tritt am häufigsten bei Patienten, die jünger als 6 Jahre oder in den Teenager-Jahren, und häufiger bei Frauen.

Die Nebennierenrinde macht wichtige Hormone, die die folgende tun

Risikofaktoren, Symptome und Befunde und Diagnose und Staging-Tests

Das Risiko von Krebs der Nebennierenrinde wird erhöht durch eine der folgenden Krankheitsbilder mit

Ein Tumor der Nebennierenrinde kann funktionieren werden (mehr Hormone als normal macht) oder nicht funktionierenden (keine Hormone machen). Die Hormone hergestellt von funktionierenden Tumoren können bestimmte Anzeichen oder Symptome einer Krankheit verursachen und diese hängen von der Art des Hormons durch den Tumor hergestellt .; Zum Beispiel können zusätzliche Hormon Androgen verursachen beide männlichen und weiblichen Kinder männliche Eigenschaften wie Körperhaar oder eine tiefe Stimme, wachsen schneller und Akne zu entwickeln. Extra-Östrogen-Hormon kann das Wachstum von Brustgewebe bei männlichen Kindern verursachen. (Sehen Sie die Zusammenfassung auf die Erwachsenen Adrenocortical Carcinoma Behandlung für weitere Informationen über die Anzeichen und Symptome von Krebs der Nebennierenrinde.)

Die Tests und Verfahren zur Diagnose und NNR-Karzinom Stadium sind abhängig von den Symptomen des Patienten. Dazu können gehören:

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests verwendet, um Krebs der Nebennierenrinde zu diagnostizieren sind die folgenden

Prognose

Die Prognose (Heilungschance) ist gut für Patienten, die kleine Tumore haben, die vollständig durch eine Operation entfernt wurden. Der Krebs ist schwieriger zu behandeln, wenn der Tumor groß ist oder wenn der Krebs auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat, wenn sie diagnostiziert wurde. Diese Tumoren können verteilt auf die Nieren, Lungen, Knochen und Gehirn.

Behandlung

Die Behandlung von Krebs der Nebennierenrinde bei Kindern können folgende Verbindungen gehören

Sehen Sie die Zusammenfassung auf die Erwachsenen Adrenocortical Carcinoma Behandlung

Magenkrebs ist eine Erkrankung, bei der maligne (Krebs-) Zellen in der Schleimhaut des Magen bilden. Der Magen ist ein J-förmige Organ im Oberbauch. Es ist Teil des Verdauungssystems, die Nährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Kohlenhydrate, Fette, Proteine ​​und Wasser) in Lebensmitteln, die gegessen verarbeitet werden und hilft Pass Abfallmaterial aus dem Körper heraus. Lebensmittel bewegt sich von der Kehle in den Magen durch eine hohle, muskulöse Röhre genannt die Speiseröhre. Nach Verlassen des Magens, geht teilweise verdaute Nahrung in den Dünndarm und dann in den Dickdarm.

Das Risiko von Magenkrebs wird durch, die eine Infektion mit Helicobacter pylori (H. pylori) Bakterium erhöht, was im Magen gefunden wird.

Anzeichen und Symptome

Viele Patienten werden Anämie (eine niedrigere als normale Zahl der roten Blutkörperchen), aber haben keine Anzeichen oder Symptome, bevor die Krebs Aufstrichen. Magenkrebs kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Krebs Magen kann die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Diagnose und Staging-Tests

Tests zur Diagnose und Stadium Magenkrebs sind unter anderem folgende

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests verwendet Magenkrebs zu diagnostizieren sind die folgenden

Prognose

Prognose (Heilungschance) hängt davon ab, ob der Krebs zum Zeitpunkt der Diagnose ausgebreitet hat.

Behandlung

Die Behandlung von Magenkrebs bei Kindern können folgende Verbindungen gehören

Sehen Sie die Zusammenfassung auf die Erwachsenen Gastric Cancer Treatment

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist eine Erkrankung, bei der maligne (Krebs-) Zellen in den Geweben des Pankreas bilden. Die Bauchspeicheldrüse ist eine birnenförmige Drüse etwa 6 Zoll lang. Das breite Ende des Pankreas wird der Kopf genannt, wird der mittlere Teil des Körpers genannt, und das schmale Ende Schwanz genannt. Viele verschiedene Arten von Tumoren können in der Bauchspeicheldrüse bilden. Einige Tumoren sind gutartig (nicht Krebs).

Die Bauchspeicheldrüse hat zwei Hauptaufgaben im Körper

Das Risiko von Bauchspeicheldrüsenkrebs erhöht durch Beckwith-Wiedemann-Syndrom oder Cushing-Syndrom.

Anzeichen und Symptome

Die meisten Tumoren der Bauchspeicheldrüse nicht absondern Hormone und es gibt keine Anzeichen oder Symptome einer Krankheit. Dies macht es schwierig frühen Bauchspeicheldrüsenkrebs zu diagnostizieren.

Tumoren der Bauchspeicheldrüse, die Hormone tun absondern können Anzeichen und Symptome verursachen. Die Symptome sind abhängig von der Art der hormon gemacht.

Wenn der Tumor Insulin absondert, die Anzeichen und Symptome, die umfassen die folgenden auftreten können

Andere Anzeichen und Symptome von Tumoren verursacht, die Hormone machen gehören die folgenden

Wenn Krebs im Kopf der Bauchspeicheldrüse ist, kann der Gallengang oder den Blutfluss in den Magen blockiert werden und die folgenden Zeichen können auftreten

Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Sie eines dieser Probleme in Ihrem Kind zu sehen. Andere Bedingungen, die nicht Bauchspeicheldrüsenkrebs sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Diagnose und Staging-Tests

Tests zur Diagnose und Stadium Bauchspeicheldrüsenkrebs sind unter anderem folgende

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests verwendet Bauchspeicheldrüsenkrebs zu diagnostizieren sind die folgenden

Behandlung

Die Behandlung von Kindern mit Bauchspeicheldrüsenkrebs sind unter anderem folgende

Sehen Sie die Zusammenfassung an adulten Pankreaskrebsbehandlung

Das kolorektale Karzinom ist eine Krankheit, bei der sich maligne (Krebs-) Zellen in den Geweben des Dickdarms oder Rektum bilden .; Der Doppelpunkt ist Teil des Verdauungssystems des Körpers. Das Verdauungssystem entfernt und verarbeitet Nährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Kohlenhydrate, Fette, Proteine ​​und Wasser) aus Lebensmitteln und hilft Passabfallmaterial aus dem Körper heraus. Das Verdauungssystem besteht aus der Speiseröhre, des Magens, und die kleinen und Dickdarm gemacht. Der Dickdarm (Dickdarm) ist der erste Teil des Dickdarms und etwa 5 Meter lang. Zusammen bilden das Rektum und Analkanal, den letzten Teil des Dickdarms und sind 6-8 Zoll lang. Analkanal endet an dem Anus (die Öffnung des Dickdarms zur Außenseite des Körpers).

Risikofaktoren, Symptome und Befunde und Diagnose und Staging-Tests

Kindheit Darmkrebs ist oft Teil einer vererbten Syndrom, das die Krankheit verursacht. Einige kolorektale Karzinome bei jungen Menschen sind mit einer Gen-Mutation verbunden, die Polypen (Wucherungen der Schleimhaut, die Linien der Doppelpunkt) führt dazu, dass zur Bildung später zu Krebs machen kann.

Das Risiko von Darmkrebs wird erreicht, indem vererbten bestimmten Bedingungen erhöht wird, wie beispielsweise

Darmpolypen, die bei Kindern bilden, die eine vererbte Syndrom nicht haben, werden nicht zu einem erhöhten Risiko von Krebs in Verbindung gebracht.

Anzeichen und Symptome der Kindheit Darmkrebs hängen in der Regel auf, wo der Tumor bildet. Das kolorektale Karzinom kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Darmkrebs sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Tests zur Diagnose und Stadium des kolorektalen Karzinoms sind unter anderem folgende

Andere Tests verwendet Darmkrebs zu diagnostizieren sind die folgenden

Prognose

Die Prognose (Heilungschance) hängt von folgenden

Behandlung

Die Behandlung von Darmkrebs bei Kindern können folgende Verbindungen gehören

Kinder mit bestimmten Krankheits familiären Darmkrebs kann behandelt werden

Auch die folgenden Zusammenfassungen auf erwachsenen Krebs für weitere Informationen

Karzinoiden Tumoren normalerweise in der Schleimhaut des Magen oder Darm bilden, aber sie können in anderen Organen, wie Lunge oder Leber bilden. Diese Tumoren sind in der Regel kleine, langsam wachsende, und gutartige (nicht Krebs). Einige Karzinoid-Tumoren sind maligne (Krebs) und sich auf andere Stellen im Körper. Manchmal karzinoiden Tumoren bei Kindern bilden im Anhang (einen Beutel, der nahe dem Ende des Dünndarms aus dem ersten Teil des Dickdarms herausragt). Der Tumor wird häufig während der Operation fand die Anlage zu entfernen.

Anzeichen und Symptome

Einige karzinoiden Tumoren lösen Hormonen und anderen Substanzen. Wenn der Tumor in der Leber ist, hohe Mengen dieser Hormone können im Körper verbleiben, und eine Gruppe von Anzeichen und Symptomen genannt Karzinoid-Syndrom verursachen. Karzinoid-Syndrom durch das Hormon Somatostatin verursacht wird, kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Andere Bedingungen, die nicht Karzinoid-Tumore sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Diagnose und Staging-Tests

Tests, die auf Anzeichen von Krebs überprüfen werden verwendet, karzinoiden Tumoren zu diagnostizieren und zu inszenieren. Dazu können gehören:

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Andere Tests verwendet, um karzinoiden Tumoren zu diagnostizieren gehören die folgenden

Behandlung

Die Behandlung von Karzinoid-Tumoren im Anhang bei Kindern können folgende Verbindungen gehören

Behandlung von Karzinoid-Tumoren, die in den Dickdarm oder Magen ausgebreitet haben die gleiche ist wie die Behandlung des kolorektalen Karzinoms.

Bei Tumoren, die Hormone, die Symptome verursachen, Medizin zu machen, die Symptome zu helfen gegeben werden, zu entlasten.

Sehen Sie die Zusammenfassung auf die Erwachsenen Magen-Darm-Tumoren Karzinoid Behandlung

Gastrointestinale Stromatumoren Zelle (GIST) beginnen in der Regel in den Zellen in der Wand des Magen oder Darm. GIST kann gutartig (nicht Krebs) oder bösartig (Krebs) sein. Kindheit GIST sind häufiger bei Mädchen, und treten in der Regel in den Teenager-Jahren.

Risikofaktoren und Anzeichen und Symptome

GISTs in Kinder sind nicht die gleichen wie GISTs bei Erwachsenen. Die Patienten sollten in Zentren gesehen werden, dass bei der Behandlung von GIST spezialisieren und die Tumore sollten für genetische Veränderungen untersucht werden. Eine kleine Anzahl von Kindern haben Tumoren mit genetischen Veränderungen, wie sie bei erwachsenen Patienten gefunden. Das Risiko von GIST wird durch die folgenden genetischen Störungen erhöht

Die meisten Kinder mit GIST-Tumoren im Magen haben und Anämie, die durch Blutungen verursacht entwickeln. Anzeichen und Symptome der Anämie sind die folgenden

Andere Bedingungen, die nicht Anämie verursacht durch GIST sind, können die gleichen Anzeichen und Symptome verursachen.

Behandlung

Die Behandlung von Kindern, die bei erwachsenen Patienten gefunden Tumoren mit genetischen Veränderungen wie diejenigen haben, ist die Therapie mit einem Tyrosinkinase-Inhibitor gezielt.

Die Behandlung von Kindern, deren Tumoren das folgende nicht genetische Veränderungen aufweisen kann

Blasenkrebs ist eine Erkrankung, bei der maligne (Krebs-) Zellen in den Geweben der Blase bilden. Die Blase ist ein Hohlorgan im unteren Teil des Bauches. Es ist wie ein kleiner Ballon geformt und eine Muskelwand hat, die größer oder kleiner erhalten können. Winzige Röhrchen in den Nieren filtern und reinigen das Blut. Sie nehmen aus Abfallprodukten und Urin zu machen. Die Urindurchgänge von jeder Niere durch eine lange Röhre mit einem Harnleiter in die Blase genannt. Die Blase hält den Urin, bis sie durch die Harnröhre verläuft und den Körper verlässt.

Die häufigste Art von Blasenkrebs ist Übergangszellkrebs. Plattenepithelkarzinom und andere aggressive Arten von Blasenkrebs sind weniger verbreitet.

Risikofaktoren, Symptome und Befunde und Diagnose und Staging-Tests

Bei Frauen, die mit bestimmten Krebsmedikamente für Leukämie behandelt wurden, wird das Risiko von Blasenkrebs erhöht.

Blasenkrebs kann eine der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Other conditions that are not bladder cancer may cause the same signs and symptoms.

Tests to diagnose and stage bladder cancer may include the following

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Other tests used to diagnose bladder cancer include the following

Prognosis

In children, bladder cancer is usually low grade (not likely to spread) and the prognosis is usually good following surgery to remove the tumor.

Behandlung

Treatment for bladder cancer in children is usually transurethral resection (TUR). This is a surgical procedure to remove tissue from the bladder using a resectoscope inserted into the bladder through the urethra. A resectoscope is a thin, tube-like instrument with a light, a lens for viewing, and a tool to remove tissue and burn away any remaining tumor cells. Tissue samples are checked under a microscope for signs of cancer.

See the summary on adult Bladder Cancer Treatment

Testicular cancer is a disease in which malignant (cancer) cells form in the tissues of one or both testicles. The testicles are 2 egg-shaped glands located inside the scrotum (a sac of loose skin that lies directly below the penis). Die Hoden sind im Hodensack durch die Samenstrang gehalten, die auch die Samenleiter und Gefäße und Nerven der Hoden enthält.

There are two types of testicular tumors

Signs and Diagnostic and Staging Tests

A painless lump in the testicles may be a sign of a testicular tumor. Other conditions may also cause a lump in the testicles.

Tests to diagnose and stage non-germ cell testicular cancer may include the following

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Behandlung

Treatment for non-germ cell testicular cancer in children may be surgery.

See the summary on Childhood Extracranial Germ Cell Tumors Treatment for more information on testicular germ cell tumors.

Ovarian cancer is a disease in which malignant (cancer) cells form in the ovary. Die Eierstöcke sind ein Paar von Organen in der weiblichen Fortpflanzungsorgane. They are located in the pelvis, one on each side of the uterus (the hollow, pear-shaped organ where a fetus grows). Jeder Ovar ist über die Größe und Form einer Mandel. The ovaries produce eggs and female hormones (chemicals that control the way certain cells or organs function).

Most ovarian tumors in children are benign (not cancer). They occur most often in females aged 15 to 19 years.

There are several common types of malignant ovarian tumors

Risk Factors, Signs and Symptoms, and Diagnostic and Staging Tests

The risk of ovarian cancer is increased by having one of the following conditions

Ovarian cancer may cause any of the following signs and symptoms. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Other conditions that are not ovarian cancer may cause these same signs and symptoms.

Tests to diagnose and stage ovarian cancer may include the following

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Prognosis

Ovarian epithelial cancer is usually found at an early stage in children and is easier to treat than in adult patients.

Behandlung

Treatment of ovarian epithelial cancer may include the following

Treatment of ovarian stromal tumors may include the following

Auch die folgenden Zusammenfassungen für weitere Informationen

Gebärmutterhalskrebs ist eine Krankheit, bei der sich maligne (Krebs-) Zellen im Gebärmutterhals bilden. Der Gebärmutterhals ist der untere, schmale Ende der Gebärmutter (der hohle, birnenförmige Organ, in dem ein Fötus wächst). Der Gebärmutterhals führt aus der Gebärmutter in die Scheide (Geburtskanal). Vaginal cancer forms in the vagina. The vagina is the canal leading from the cervix to the outside of the body. At birth, a baby passes out of the body through the vagina (also called the birth canal).

The most common sign of cervical and vaginal cancer is bleeding from the vagina. Other conditions may also cause vaginal bleeding.

Behandlung

Treatment for childhood cervical and vaginal cancer may include surgery to remove as much of the cancer as possible, followed by radiation therapy. Chemotherapy may also be used but it is not yet known if this is an effective treatment.

Multiple endocrine neoplasia (MEN) syndromes

Multiple endocrine neoplasia (MEN) syndromes are inherited disorders that affect the endocrine system. The endocrine system is made up of glands and cells that make hormones and release them into the blood. MEN syndromes may cause hyperplasia (the growth of too many normal cells) or tumors that may be benign (not cancer) or malignant (cancer).

There are several types of MEN syndrome and each type may cause different conditions or cancers. Patients and family members with an increased risk of these syndromes should have genetic counseling and tests to check for the syndromes.

The two main types of MEN syndromes are MEN1 and MEN2

The most common sign of MEN1 syndrome is hypercalcemia. Hypercalcemia may cause weakness, feeling very tired, nausea and vomiting, loss of appetite, being very thirsty and urinating more than usual, and constipation.

Children who are diagnosed with MEN1 syndrome are checked for signs of cancer starting at age 5 and continuing for the rest of their life. Talk to your doctor about the tests and procedures that should be done to check for signs of cancer and how often they should be done.

Children with MEN1 syndrome may also have primary hyperparathyroidism. In primary hyperparathyroidism, one or more of the parathyroid glands makes too much parathyroid hormone. The most common sign of primary hyperparathyroidism is kidney stones. Children with primary hyperparathyroidism may have genetic testing to check for gene changes linked to MEN1 syndrome.

MEN2A syndrome is also called Sipple syndrome. A diagnosis of MEN2A syndrome may be made when the patient or the patient’s parents, brothers, sisters, or children have two or more of the following

Signs and symptoms of medullary thyroid cancer may include

Signs and symptoms of pheochromocytoma may include

Signs and symptoms of parathyroid disease may include

Family members of patients with the MEN2A syndrome should have genetic counseling and be tested in early childhood, before age 5, for the gene changes that lead to this type of cancer.

A small number of medullary thyroid cancers may occur at the same time as Hirschsprung disease (chronic constipation that begins when a child is an infant), which has been found in some families with MEN2A syndrome. Hirschsprung disease may appear before other signs of MEN2A syndrome do. Patients who are diagnosed with Hirschsprung disease should be checked for certain gene changes that cause MEN2A syndrome.

Patients with MEN2B syndrome may have a slender body build with long, thin arms and legs. The lips may appear thick and bumpy because of benign tumors in the mucous membranes. MEN2B syndrome may cause the following conditions

This type of MEN2 syndrome causes medullary thyroid cancer. A diagnosis of FMTC may be made when 2 or more family members have medullary thyroid cancer and no family members have parathyroid or adrenal gland problems.

Tests used to diagnose and stage MEN syndromes depend on the signs and symptoms and the patient’s family history. They may include

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Other tests and procedures used to diagnose MEN syndromes include the following

Behandlung

There are several types of MEN syndrome, and each type may need different treatment

Pheochromocytoma and paraganglioma are rare tumors that come from the same type of nerve tissue.

Risk Factors, Signs and Symptoms, and Diagnostic and Staging Tests

Alles, was Ihre Chance erhöht, eine Krankheit zu bekommen ist ein Risikofaktor genannt. Nachdem ein Risikofaktor bedeutet nicht, dass Sie Krebs bekommen wird; nicht Risikofaktoren bedeutet nicht, dass Sie nicht Krebs bekommen. Sprechen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Sie denken, dass Ihr Kind gefährdet sein könnte.

The risk of pheochromocytoma or paraganglioma is increased by having any of the following inherited syndromes or gene changes

More than half of the children and adolescents diagnosed with pheochromocytoma or paraganglioma have an inherited syndrome or gene change that increased the risk of cancer. Genetic counseling (a discussion with a trained professional about inherited diseases) and testing is an important part of the treatment plan.

Some tumors do not make extra adrenaline or noradrenaline and do not cause symptoms. These tumors may be found when a lump forms in the neck or when a test or procedure is done for another reason. Anzeichen und Symptome der Phäochromozytom und paraganglioma auftreten, wenn zu viel Adrenalin oder Noradrenalin in das Blut freigesetzt wird. These and other symptoms may be caused by pheochromocytoma, paraganglioma, or other conditions. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

These signs and symptoms may come and go but high blood pressure is more likely to occur for long periods of time in young patients. These signs and symptoms may also occur with physical activity, injury, anesthesia, surgery to remove the tumor, eating foods such as chocolate and cheese, or passing urine (if the tumor is in the bladder).

Tests used to diagnose and stage pheochromocytoma and paraganglioma depend on the signs and symptoms and the patient’s family history. They may include

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Other tests and procedures used to diagnose pheochromocytoma and paraganglioma include the following

Behandlung

Treatment of pheochromocytoma and paraganglioma in children may include the following

Before surgery, drug therapy with alpha-blockers to control blood pressure and beta-blockers to control heart rate are given. If both adrenal glands are removed, life-long hormone therapy to replace hormones made by the adrenal glands is needed after surgery.

Skin cancer is a disease in which malignant (cancer) cells form in the tissues of the skin. Die Haut ist das größte Organ des Körpers. Es schützt vor Hitze, Sonnenlicht, Verletzungen und Infektionen. Haut hilft auch die Kontrolle der Körpertemperatur und speichert Wasser, Fett und Vitamin D. Die Haut hat mehrere Schichten, aber die beiden Hauptschichten sind, die Epidermis (obere oder äußere Schicht) und der Dermis (untere oder innere Schicht). Hautkrebs beginnt in der Epidermis, die aus drei Arten von Zellen hergestellt wird

There are three types of skin cancer

Melanom

Even though melanoma is rare, it is the most common skin cancer in children. It occurs more often in children aged 15 to 19 years. Melanoma rates in the United States have slowly increased since 1975.

The risk of having melanoma is increased by the following

Risk factors for melanoma in all age groups include

Signs and symptoms of melanoma include the following

Tests to diagnose and stage melanoma may include the following

Siehe Abschnitt Allgemeine Informationen für eine Beschreibung dieser Tests und Verfahren.

Other tests and procedures used to diagnose melanoma include the following

Treatment of Melanoma

Treatment for melanoma is surgery to remove the tumor and some tissue around the tumor. If cancer has spread to nearby lymph nodes, treatment is surgery to remove the lymph nodes with cancer. Biologic therapy with high- dose interferon alpha-2b may also be given.

Treatment for melanoma that has spread beyond the lymph nodes may include the following

See the summary on adult Melanoma Treatment

Squamous Cell and Basal Cell Skin Cancer

The risk of squamous cell or basal cell cancer is increased by the following

Signs of squamous cell and basal cell skin cancer include the following

Tests to diagnose squamous cell and basal cell skin cancer include the following

Treatment of Squamous Cell and Basal Cell Skin Cancer

Treatment for squamous cell and basal cell cancer is usually surgery to remove the tumor.

See the summary on adult Skin Cancer Treatment

Chordoma is a very rare type of bone tumor that forms anywhere along the spine from the base of the skull to the tailbone. In children and adolescents, chordomas develop more often in the base of the skull, making them hard to remove completely with surgery.

Childhood chordoma is linked to the condition tuberous sclerosis, a genetic disorder in which tumors that are benign (not cancer) form in the kidneys, brain, eyes, heart, lungs, and skin.

Signs and Symptoms

Chordoma may cause any of the following signs and symptoms. Prüfen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, wenn Ihr Kind eine der folgenden Bedingungen hat

Other conditions that are not chordoma may cause these same signs and symptoms.

Chordomas may recur (come back), usually in the same place, but sometimes they recur in other areas of bone or in the lungs.

Behandlung

Treatment for chordoma in children is usually surgery to remove as much of the tumor as possible, followed by radiation therapy. Proton beam radiation therapy may be used.

Carcinoma of unknown primary is a rare disease in which malignant (cancer) cells are found in the body but the place the cancer began is not known.; Krebs kann in jedem Gewebe des Körpers bilden. Der primäre Krebs (der Krebs, die zuerst gebildet wird) kann auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat. Dieser Vorgang wird als Metastasierung bezeichnet. Krebszellen sehen in der Regel wie die Zellen in der Art des Gewebes, in dem der Krebs begann. Zum Beispiel kann Brustkrebszellen in der Lunge verteilt. Weil sich der Krebs in der Brust begann, sehen die Krebszellen in der Lunge wie Brustkrebszellen.

Manchmal finden Ärzte, wo der Krebs ausgebreitet hat, aber nicht finden können, wo im Körper zunächst der Krebs zu wachsen begann. This type of cancer is called a cancer of unknown primary or occult primary tumor.

Tests werden durchgeführt, um herauszufinden, wo der primäre Krebs begann und über Informationen zu erhalten, wo der Krebs ausgebreitet hat. When tests are able to find the primary cancer, the cancer is no longer a cancer of unknown primary and treatment is based on the type of primary cancer.

Because the place where the cancer started is not known, many different tests and procedures may be needed to find out what type of cancer it is. If tests show there may be cancer, a biopsy is done.; Eine Biopsie ist die Entfernung von Zellen oder Gewebe, so können sie durch einen Pathologen unter einem Mikroskop betrachtet werden. Der Pathologe sieht das Gewebe unter dem Mikroskop auf Krebszellen zu suchen und die Art von Krebs zu erfahren. The type of biopsy that is done depends on the part of the body being tested for cancer. Eine der folgenden Arten von Biopsien verwendet werden,

When the type of cancer cells or tissue removed is different from the type of cancer cells expected to be found, a diagnosis of cancer of unknown primary may be made.; Die Zellen in den Körper haben ein bestimmtes Aussehen, die auf der Art des Gewebes ist abhängig von der sie kommen. Zum Beispiel wird eine Probe von Krebs aus der Brust genommen Gewebe erwartet aus Brustzellen hergestellt werden. Wenn jedoch die Gewebeprobe eine andere Art von Zelle ist (nicht aus Brustzellen aus), ist es wahrscheinlich, dass die Zellen auf die Brust aus einem anderen Teil des Körpers ausgebreitet haben.

Adenocarcinomas, melanomas, and embryonal tumors are common tumor types that appear and it is not known where the cancer first formed. Embryonal tumors such as rhabdomyosarcomas and neuroblastomas are most common in children.

Behandlung

Treatment depends on what the cancer cells look like under a microscope, the patient’s age, signs and symptoms, and where the cancer has spread in the body. Treatment is usually chemotherapy or radiation therapy.

unusual cancers of childhood, see the following

This cancer information summary has current information about the treatment of unusual cancers of childhood. Es soll Patienten, Familien und Betreuer zu informieren und zu helfen.

die pädiatrische Behandlung Editorial Board.

Eine klinische Studie ist eine Studie eine wissenschaftliche Frage, wie zu beantworten, ob eine Behandlung ist besser als der andere. Versuche basieren auf historischen Studien und was im Labor gelernt wurde. Jeder Versuch beantwortet bestimmte wissenschaftliche Fragen, um neue und bessere Wege zu finden, Krebspatienten zu helfen. Während der Behandlung der klinischen Studien ist, Informationen über die Auswirkungen einer neuen Behandlung gesammelt und wie gut es funktioniert. Wenn eine klinische Studie zeigt, dass eine neue Behandlung besser ist, als man gerade verwendet wird, kann die neue Behandlung “Standard” geworden. Die Patienten können über die Teilnahme an einer klinischen Studie zu denken. Einige klinische Studien sind offen nur für Patienten, die eine Behandlung nicht begonnen haben.

Pädiatrische Behandlung Editorial Board. Unusual Cancers of Childhood Treatment. Bethesda, MD: /types/childhood-cancers/patient/unusual-cancers-childhood-. . [PMID: 26389276]