Typ-2-Diabetes-leben mit Typ-2-Diabetes

Diabetes Trends

Eine gesunde Wahl ist ein großer Teil Typ-2-Diabetes zu verwalten. Je mehr erfahren Sie über die Krankheit, desto mehr motiviert Sie können gute Entscheidungen zu treffen sein und Ihren Behandlungsplan folgen.

Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, und versuchen, die Menge an Kohlenhydraten zu verwalten Sie essen, indem Sie es über den Tag verteilen.

Die Ernährungsrichtlinien für eine gute Gesundheit kann gesunde Ernährung helfen, jeder Form, auch Menschen, die Typ-2-Diabetes haben. Es ist besonders wichtig für Menschen mit Typ-2-Diabetes

Sie müssen nicht ein Fitness-Studio fit zu werden oder aktiv sein. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, wie Gehen oder sogar Saugen.

Der Diabetes Association (ADA) empfiehlt, dass Sie auf Ihren Blutzuckerspiegel zu halten: 1

Der Wechsel von Essen ungesunde gesättigte Fette zu essen gesünder ungesättigte Fette; Vermeiden Sie Lebensmittel, die Trans-Fettsäuren enthalten; Essen Sie weniger Salz; Seien Sie vorsichtig mit Alkohol, die Ihren Blutzucker auswirkt. Es kann noch schlimmer Probleme von Nervenschäden, Blutdruck, Cholesterin und Gewicht machen. Erwachsene Frauen sollten Alkohol zu 1 Getränk pro Tag mit einer Mahlzeit zu begrenzen. Erwachsene Männer sollten Alkohol zu 2 Drinks pro Tag mit einer Mahlzeit zu begrenzen. Und Frauen, die schwanger sind, sollten nicht trinken.

70 Milligramm pro Deziliter (mg / dl) bis 130 mg / dl vor den Mahlzeiten, wenn ein Haus Blutzuckertest. Wenn Sie schwanger sind, streben eine Blutzuckerspiegel von 60 mg / dl auf 99 mg / dl; Weniger als 180 mg / dl 1 bis 2 Stunden nach dem Essen, das zu Hause Blutzucker-Test. Wenn Sie schwanger sind, zielen auf 100 mg / dl auf 129 mg / dl für Ihren höchsten Blutzuckerspiegel 1 bis 2 Stunden nach dem Essen. Diabetes: Ihr Blutzucker Diabetes Überprüfung: Verhindern Hoher Blutzucker Notfall