Tunnel Vision: Was peripheren Sehverlust fühlt sich an wie

Dieses darstellen: Sie sehen durch ein Guckloch und geradeaus starren. Sie sehen alles, was oben, unten und zu den Seiten. Plötzlich wird das Guckloch kleiner und kleiner. Sie sehen alles, was vor Ihnen, aber alles oben, unten, und um dich herum wird schwarz. Es ist wie Sie durch ein enges Rohr oder einen Tunnel suchen.

Regelmäßige umfassende Augenuntersuchungen von einem Augenarzt sind unerlässlich, um die Gesundheit Ihrer Augen zu überwachen und verdächtige Probleme diagnostizieren. Überprüfen Sie die Position jedes Auges und seine Bewegungen werden Schielen oder andere Formen von Strabismus offenbaren. Die Prüfung kann diese Teil umfassen; Ein Augen-Diagramm verwendet Buchstaben Größe der Verringerung der Schärfe der Vision in einem Abstand zu bestimmen; Die Retinoskops projiziert einen dünnen Lichtstrahl in das Auge. Wenn es mit der rotierenden Linse Wahl verwendet (so genannte …

Es ist, was Sie Objekte um Sie herum sehen können, ohne den Kopf drehen oder die Augen zu bewegen. Es hilft Ihnen, Bewegung zu erfassen und zu gehen, ohne in die Dinge abstürzt. Es ist, was Sie etwas zu sehen, verwenden “aus dem Augenwinkel.”

Meistens ist es eine Nebenwirkung von anderen medizinischen Bedingungen. Zwei davon, Glaukom und Retinitis pigmentosa, gehören zu den am häufigsten.

Glaucoma: Diese Erkrankung, die durch die Ansammlung von Flüssigkeit und Druck im Auge verursacht wird. Es kann die Nervenschäden, die Informationen vom Auge zum Gehirn trägt. Wenn dies geschieht, können Sie Ihre periphere Sicht verlieren. Im Laufe der Zeit können Sie alle Ihre Sehkraft verlieren. Glücklicherweise können Ärzte Sehverlust verhindern, wenn sie Ihr Glaukom früh finden.

Retinitis Pigmentosa (RP): Diese genetische Erkrankung schädigt die Netzhaut ist der Teil des Auges, das Licht wahrnimmt. Nachtblindheit ist eine der ersten Symptome. Sie könnten auch eine harte Zeit auseinander verschiedenen Farben zu erzählen haben. Im Laufe der Zeit werden Sie Veränderungen in Ihrem peripheren Sehens bemerken. Sie können diesen Zustand in jedem Alter, aber es Jugendliche Streiks in der Regel und junge Erwachsene. Die meisten Menschen, die es haben, sind blind im Alter von 40.

Ihr Augenarzt wird Ihnen ein Gesichtsfeldtest für weiße Flecken in Ihrer Vision zu überprüfen – Punkte, die Sie vielleicht noch nicht einmal bemerken.

Er wird eine schalenförmige Gerät vor Ihrem Gesicht platzieren. Sie werden einen Patch über ein Auge tragen, so dass die jeweils separat getestet werden können. Während Sie geradeaus schauen, Lichter an verschiedenen Stellen rund um die Schüssel zu blinken. Sie erhalten eine Taste drücken, wenn Sie Lichter zu sehen, ohne den Kopf von Seite zur anderen drehen.

Wenn Sie eine Augenerkrankung haben, kann Ihr Arzt diesen Test wiederholen alle 6 bis 12 Monate Änderungen in Ihrer Vision zu messen. Menschen, die ein höheres Risiko für Glaukom haben, sollten auch regelmäßig getestet werden.