Ober- und Mittel Überblick Rückenschmerzen-Behandlung

Es gibt viele Behandlungen für die oberen und mittleren Rückenschmerzen. Was funktioniert für jemand anderes kann Ihnen nicht helfen. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt zu finden, was für Sie am besten ist.

importan; Es ist möglich, dass der Haupttitel des Berichts Stenosen, Spinal ist nicht der Name, den Sie erwartet. Bitte überprüfen Sie die Synonyme Auflistung der alternativen Namen zu finden (n) und Unordnung Unterteilung (en) in diesem Bericht behandelten.

In den meisten Fällen Menschen mit leichten oberen und mittleren Rückenschmerzen zu moderieren, ihre Symptome zu verwalten mit

Wenn Ihre Rückenschmerzen nicht besser oder es wird noch schlimmer, kann Ihr Arzt empfehlen

In einigen Fällen kann eine Rückenstütze verwendet werden, die Knochen in der Wirbelsäule nach einer Fraktur zu unterstützen.

Eine Operation ist nur selten zur Behandlung von oberen und mittleren Rückenschmerzen eingesetzt. Wenn Ihr Arzt Chirurgie empfiehlt, hängt die Art auf dem Problem, das Sie haben. Bevor Sie eine Operation entscheiden, dann ist es eine gute Idee, eine zweite Meinung von einem anderen Arzt zu bekommen. Chirurgie Entscheidungen kann

Wie schlimm Ihre Symptome sind; Wie viel Ihre Symptome verhindern, dass Sie Ihre täglichen Aufgaben zu tun; Wie gut andere Behandlungen gearbeitet haben.

Over-the-counter Schmerzmittel Over-the-counter Schmerzmittel wie Paracetamol (zB Paracetamol) und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (zB Advil, Aleve, Aspirin und Motrin), Schmerzen zu reduzieren. Aber wenn diese nicht über Ihre Schmerzen loszuwerden, können Sie ein Rezept Schmerzmittel benötigen, die stärker ist; Hitze oder Eis Schmerzen und Steifheit zu verringern; exercis; zu dehnen und die Muskeln des Rückens, Schultern und Bauch zu stärken; Physiotherapie Physiotherapie zu helfen, erhöhen Sie Ihre Flexibilität, Kraft und Balance. Ihr Physiotherapeut kann Ihnen ein Trainingsprogramm zu lehren, so dass Sie es zu Hause tun können; Massage Massage zu helfen, Muskelverspannungen und Schmerzen zu lindern und die Durchblutung zu verbessern; Spinale Manipulation Manipulation der Wirbelsäule zu helfen, Schmerzen zu lindern und die Funktion zu verbessern. Es kann von der Massage-Bereich und langsam zu einem schnellen Schub drückt; Akupunktur Akupunktur. Es geht darum, setzen winzige Nadeln in die Haut an bestimmten Stellen auf dem Körper Heilung und Schmerzlinderung zu fördern.

Verschreibungspflichtige Medikamente wie Opioide, zu helfen, Schmerzen zu lindern; Muskelrelaxanzien zu helfen, Schmerzen und Muskelverspannungen zu reduzieren und zur Verbesserung der Mobilität; Anti-Depressiva, wie Amitriptylin und Duloxetin, zu helfen, langfristige (chronische) Rückenschmerzen zu behandeln; Steroid Schüsse Steroid Schüsse zu helfen, Schwellung zu reduzieren und den Druck auf die Nerven und Nervenwurzeln zu entlasten. Aber es gibt wenig Beweise dafür, dass diese Aufnahmen Kontrolle Rückenschmerzen helfen kann.

Kyphoplastie oder Vertebroplastie Kyphoplastie oder Vertebroplastie. Knochenzement wird durch eine Nadel in den gebrochenen Wirbel eingespritzt, um zu versuchen den Knochen zu stabilisieren. Diese Operationen sind nicht sehr oft getan, weil die meisten Brüche auf ihren eigenen heilen. Und es gibt keine Hinweise darauf, dass Kyphoplastik oder Vertebroplastie sind besser als nicht-chirurgischen Behandlung. ; Bandscheibenentfernung Bandscheibenentfernung. Es entfernt den Teil der Scheibe, die in den Spinalkanal herniated und schieben. In den meisten Fällen Bandscheibenvorfälle, die in der oberen und mittleren Rücken auftreten, sind klein und nicht operiert werden müssen. Aber man kann eine Operation für eine große Bandscheibenvorfall müssen, die auf das Rückenmark drückt; Spinal Dekompression für Stenose. Es erweitert den Spinalkanal, die verengt hat, und entlastet den Druck auf das Rückenmark oder die Nerven. Dieses Verfahren ist nicht sehr oft getan, weil Stenosen im oberen und mittleren Rücken selten ist.