Holz Salbei: Anwendungen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Warnungen

Altamisa Real, Ambroise, Baume Sauvage, Escorodonia, Fausse Menthe, Faux Scordion, Faux Scordium, Knoblauch Sage, GermandrÃe des Bois, GermandrÃe Scorodoine, Germandrina de Bosque, Hind Heilen, großblättriger Germander, Sauge des Bois, Sauge des Montag .. ; Siehe alle Namen Altamisa Real, Ambroise, Baume Sauvage, Escorodonia, Fausse Menthe, Faux Scordion, Faux Scordium, Knoblauch Sage, GermandrÃe des Bois, GermandrÃe Scorodoine, Germandrina de Bosque, Hind Heilen, großblättriger Germander, Sauge des Bois, Sauge des montagnes, Sauge Sauvage, Teucrium scorodonia; ausblenden Namen

Holz Salbei ist ein Kraut. Die Teile, die über dem Boden wachsen, werden verwendet, Medizin zu machen; Die Leute nehmen Holz Salbei für Erkrankungen des Verdauungstraktes, Tuberkulose, geschwollene Atemwege, Hals Krämpfe, Bluthochdruck, Wunden und Lebererkrankungen.

Holz Salbei enthält Chemikalien, die Krämpfe und lösen Schleim in der Brust könnte verringern.

Zu wenig Beweise fo; Magen-Darm-Probleme; Tuberkulose; Geschwollene Atemwege; Throat Krämpfe; Bluthochdruck; Wunden; Leberprobleme; Andere Bedingungen. Weitere Beweise benötigt für diese Verwendungen die Wirksamkeit von Holz Salbei zu bewerten.

Es gibt nicht genügend Informationen zu wissen, ob Holz Salbei sicher ist oder was die möglichen Nebenwirkungen sein könnten; Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen: Schwangerschaft und Still -feeding: Es wird nicht genug über die Verwendung von Holz Salbei während der Schwangerschaft und Still -feeding bekannt. Bleiben Sie auf der sicheren Seite und vermeiden den Einsatz.

Wir haben derzeit keine Informationen für WOOD SAGE Wechselwirkungen

Die geeignete Dosis von Holz Salbei, hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Alter des Benutzers, der Gesundheit und verschiedenen anderen Bedingungen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es nicht genügend wissenschaftliche Informationen einen geeigneten Bereich von Dosen für Holz Salbei zu bestimmen. Denken Sie daran, dass natürliche Produkte sind nicht immer unbedingt sicher und Dosierungen von Bedeutung sein können. Achten Sie darauf, relevante Richtungen auf den Produktetiketten zu folgen und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder anderen Angehörigen des Gesundheitswesens vor dem Gebrauch.

Referenzen

Gruenwald J, Brendler T, Jaenicke C. PDR für pflanzliche Arzneimittel. 1. Aufl. Montvale, NJ: Medical Economics Company, Inc., 1998.

Natural Medicines Comprehensive Database Consumer Version. siehe Natural Medicines Comprehensive Database Professional Version. ÂTherapeutic Forschung Fakultät 2009.

Ex. Ginseng, Vitamin C, Depression