Hodenhochstand – Themenübersicht

Als ein kleiner Junge in seiner Mutter wächst, entwickelt er Hoden. Am Anfang seiner Entwicklung, seine Hoden sind in seinem Bauch. Normalerweise, bevor er geboren wird, bewegen sich seine Hoden in den Hodensack nach unten, den Sack, der unter dem Penis hängt. Wenn ein Hoden nicht in den Hodensack zu bewegen, wie es sollte, hat das Baby einen Hodenhochstand. In seltenen Fällen sind beide Hoden undescended.

Ärzte wissen nicht wirklich, was ein Hodenhochstand verursacht. Diese häufige Erkrankung verläuft in einigen Familien (kann vererbt werden).

Die meiste Zeit, senkt sich der Hoden (Tropfen) allein durch die Zeit, das Baby 3 Monate alt ist. Wenn Hoden Ihr Baby nicht von der Zeit ließ er 6 Monate alt ist, kann Ihr Arzt die Behandlung vorschlagen.

Ein Hodenhochstand nicht Schmerzen oder andere Symptome verursachen. Das Skrotum sieht vielleicht ein wenig glatter oder weniger entwickelte auf der einen Seite oder die Seite ohne Hoden kann kleiner und flacher aussehen. Sie können nicht die Hoden im Hodensack auf der Seite fühlen, wo es nicht abgestiegen ist.

Bei Neugeborenen und gut Baby Besuche, wird Ihr Arzt Ihres Babys Skrotum überprüfen.

Einige andere Bedingungen sind eng mit Hodenhochstand im Zusammenhang, wie eine Eileiter oder retractile Hoden. In diesen beiden Bedingungen ist der Hoden in einem abnormalen Position in der Leiste oder Hodensack. Ihr Arzt wird darauf achten, die richtige Diagnose zu stellen, damit Ihr Kind die richtige Behandlung bekommen kann.

Wenn die Hoden zu spüren sein kann, aber es ist nicht in den Hodensack, wird wahrscheinlich der Arzt möchte Ihr Baby wieder bei 3 bis 6 Monate alt zu überprüfen. Zu diesem Zeitpunkt haben die Hoden kann an Ort und Stelle auf eigene bewegt; Manchmal kann der Arzt nicht die Hoden fühlen überhaupt. Es könnte noch in das Baby Bauch sein, es könnte zu klein sein, zu fühlen, oder es könnte fehlen. Der Arzt kann eine Art der Operation namens Laparoskopie empfehlen, um zu sehen, ob er oder sie den Hoden finden. Laparoskopie erfordert nur einen kleinen Schnitt unterhalb des Bauchnabels, die schnell heilt; Wenn beide Hoden undescended sind und nicht in der Leiste zu spüren sein, wird der Arzt einen Bluthormontest tun, um herauszufinden, ob die Hoden fehlen. Dies bedeutet, überhaupt keine Hoden haben. Es ist sehr selten zwei abwesenden Hoden haben.