Daumenlutschen: Ihrem Kind helfen Anschlag

Viele Säuglinge und Kleinkinder cal; sich durch ihre Daumen zu saugen. Während die meisten Kinder werden auf ihre ow stoppen; im Alter zwischen 3 und 6, weiterhin einige hinter dem Alter von 4 oder 5 PROLONGE; Daumenlutschen kann zu schweren Zahn und Sprachproblemen führen. Durch die vielen o; Liebe, Ermutigung und ein paar einfachen Schritten können Sie Ihr Kind, das ich zum Erfolg zu verhelfen; Brechen des Daumenlutschen.

Motivieren Sie Ihr Kind t durch Gespräche; ihn oder sie darüber, warum es wichtig ist Daumenlutschen zu stoppen. Erklären Sie tha; Anhalten wird ihm helfen oder ihr ein schönes Lächeln und schöne Zähne haben. Lass dich; Kind wissen, dass Probleme mit, wie seine teet verursacht fortzusetzen; größer werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Zeitpunkt wählen thi zu haben; Diskussion. Kinder oft saugen ihre Daumen Stress abzubauen. Picking; stressfreie Zeit wird das Kind zum Erfolg zu verhelfen. Auch ein Kind braucht wahrscheinlich t; sein 4 oder 5, um Ihre Argumentation zu verstehen und in der Lage sein i zusammenzuarbeiten; dieser Prozess.

Im Laufe dieses Prozesses liefern Empathie und encouragemen; und für Ihr Kind zur Verfügung stehen. Bestätigen Sie, dass dies eine schwierige Gewohnheit t; Unterbrechung. Wenn Sie konsequent, geduldig sind und positiv, wird Ihr Kind sein MOR; Aussicht auf Erfolg. Denken Sie daran, das Ihr Kind die Gewohnheit zu brechen, und er oder sh; bereit sein, zu kooperieren müssen. Zwingen Sie Ihr Kind nicht zu erfüllen.

Hilfe für Ihr Kind die Eczem; Wie wirkt sich ADHS Ihr Leben; Hilfe für Tummy Troubles in Kinder

Kleine Belohnungen sind eine gute Möglichkeit, Ihr Kind zu motivieren. Wenn Sie Ihr Kind belohnen ofte; und regelmäßig für nicht Daumenlutschen, er oder sie ist wahrscheinlicher, t; gelingen.

Susan C. Kim, MD – Pediatric; Thomas Emmett Francoeur, MD, MDCM, CSPQ, FRCPC – Pädiatrie

9. September 2014

Die Fakten: Kinder Oral Healt; Kinder Vision Screenin; 9 Surprising Gründe, um mehr Schlaf