Bulimie Verständnis – Symptome

Nach Angaben der National Institutes of Health, leiden Sie von der Bulimie Essstörung, wenn Sie diese Binge-Purge Symptome mindestens zweimal in der Woche für 3 Monate erleben

Erfahren Sie mehr über Bulimie

Wesentliche

Symptome

Behandlung

Verhütung

Aber im Gegensatz zu Magersucht, die eine andere Essstörung ist, können Sie in der Lage sein, Ihr Körpergewicht im normalen Bereich zu halten, was bingeing und Spülen geheim zu halten hilft. Aber Sie, bingeing können Sie schämen machen, während Spülung eine vorübergehende Gefühl der Erleichterung bringt.

QUELLEN

Halmi, K. Essstörungen: Magersucht, Bulimie und Adipositas. Yudofsky, Lehrbuch der Clinical Psychiatry, 4. Auflage Psychiatric Publishing, 2003.

Brewerton, T., Clinical Handbook of Eating Disorders: Ein integrierter Ansatz – Edition 1, Marcel Dekker, Inc., 2004.

Sie essen viel mehr Nahrung als üblich über den Punkt des in nur kurzer Zeit voll Gefühl – vor allem Snacks oder andere Lebensmittel mit hohem Kalorien. Diese Episode ist eine Binge genannt, und während es dauert, fühlen Sie sich wie Ihr Essen außer Kontrolle geraten ist; Nach einer Binge, verwenden Sie aggressive Reinigungs Taktik, Gewicht zu verhindern, um zu versuchen zu gewinnen aus aller Lebensmittel, die Sie gerade gegessen. Sie könnten sich erbrechen oder nehmen Abführmittel, Diuretika, Einläufe oder andere Medikamente. Sie könnten auch das Fasten oder übermäßige Bewegung als Teil dieser schädlichen Strategie verwenden; Ihre Gedanken über Körpergewicht und Form dominieren, wie Sie insgesamt fühlen.