Behandlungen bei fortgeschrittenem Brustkrebs

Wenn Sie herausfinden, haben Sie Brustkrebs fortgeschritten, metastasiertem oder Stadium IV Krebs genannt, haben Sie wahrscheinlich eine Menge Fragen. Das ist verständlich.

Obwohl es keine Heilung gibt, “es ist keine Frage, dass Patienten länger mit metastasiertem Krankheit leben, und unsere Patienten viel mehr Behandlungsmöglichkeiten haben als noch vor ein paar Jahren”, sagt Gralow.

Es hilft, um jede dieser Optionen zu kennen, so dass Sie bereit sind, über den Plan mit Ihrem Arzt empfiehlt zu sprechen.

Denken Sie daran, dass jeder Fall anders ist, so dass Ihre Behandlung nicht das gleiche wie das einer anderen Person mit Brustkrebs sein kann. Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, über die Behandlung für Sie richtig ist.

Die meisten Menschen mit Brustkrebs Operation auf ihre betroffenen Brust oder Brüste müssen.

In seltenen Fällen kann Ihr Arzt auch empfehlen Chirurgie, einen Tumor zu entfernen, die zu einem anderen Organ verteilt wird. Sie empfehlen der Regel, dass, wenn der Brustkrebs sehr in ihrer Verbreitung beschränkt ist.

“Wenn das passiert, können wir manchmal gehen und zu entfernen, dass – zum Beispiel, wenn es nur ein kleiner Fleck auf der Leber”, sagt Gralow.

Chirurgie kann auch helfen, wenn Sie Schmerzen haben, die nicht weg zu gehen scheint, eine schwache Knochen, der stabilisiert werden muss, oder ein anderes Problem.

Sie können nicht Strahlentherapie auf einer Brust erhalten, die vor der Bestrahlung gehabt hat. Aber Sie können Strahlung benötigen Tumore in anderen Teilen des Körpers zu schrumpfen. Es kann

Für manche Menschen können die Ärzte “stereotaktische” Behandlung verwenden – stark fokussierte Strahlung – Flecken in der Leber oder der Lunge zu zielen.

Die meisten Frauen brauchen Chemo, wenn sie Brustkrebs vorangebracht haben. Und es ist wahrscheinlich einfacher zu handhaben als in der Vergangenheit.

Für Frauen mit fortgeschrittenem HR +, HER2-negativem Brustkrebs nach der Menopause, die noch leben, bereits bestimmte andere Arzneimittel erhalten, die für ihre Krebs versagt haben, AFINITOR ® (Everolimus) Tabletten und Aromasin ® * (Exemestan) ist bewiesen, doppelt so viel Zeit ohne Krebs helfen Wachstum vs Exemestan alleine. **

Die Patienten sollten nicht nehmen AFINITOR wenn sie AFINITOR oder auf einen der Inhaltsstoffe allergisch sind. Patienten sollten ihren Arzt mitteilen, bevor AFINITOR zu nehmen, wenn sie auf Sirolimus (Rapamune ®) allergisch sind oder Temsirolimus (Torisel ®).

AFINITOR können schwere Nebenwirkungen haben, wie Lungen- oder Atemprobleme, Infektionen oder Nierenversagen. Einige dieser Nebenwirkungen können schwerwiegend sein und kann sogar zum Tod führen. Ihr Pflegeteam kann Wege zu helfen, haben Nebenwirkungen zu verwalten, die auftreten. Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt oder eine Krankenschwester über die Nebenwirkungen, die Sie erleben und die besten Möglichkeiten zu sprechen, sie zu verwalten. Schwerwiegende Nebenwirkungen sind

Lungen- oder Atemprobleme: Die Patienten sollten ihren Arzt sofort sagen, ob sie irgendwelche Symptome haben: neue oder sich verschlechternde Husten, Atemnot, Schmerzen in der Brust, Atemnot oder Keuchen.

Infektionen: AFINITOR können Patienten wahrscheinlicher machen, eine Infektion, wie Lungenentzündung oder einer bakteriellen, Pilz- oder Virusinfektion zu entwickeln. Virale Infektionen können der Reaktivierung von Hepatitis B bei Menschen gehören, die Hepatitis B in der Vergangenheit gehabt haben. Patienten müssen so schnell wie möglich zu behandeln. Patienten sollten ihren Arzt sofort sagen, ob sie eine Temperatur von 100,5 ° F oder darüber haben, haben Schüttelfrost, oder nicht gut fühlen. Die Symptome der Hepatitis B oder Infektion kann Folgendes umfassen: Fieber, Schüttelfrost, Hautausschlag, Gelenkschmerzen und Entzündungen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Übelkeit, heller Stuhl oder dunkler Urin, Gelbfärbung der Haut oder Schmerzen in der rechten oberen Seite der Magen.

Angioödem: Patienten, die einen Angiotensin-Converting-Enzym nehmen (ACE) -Hemmer Medizin während der Behandlung mit Afinitor bei einem möglichen erhöhten Risiko für eine Art allergische Reaktion genannt Angioödem. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Einnahme von AFINITOR, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie einen ACE-Hemmer Medikament. Erhalten Sie medizinische Hilfe sofort, wenn Sie Probleme beim Atmen haben oder entwickeln Schwellungen der Zunge, Mund oder Rachen während der Behandlung mit Afinitor.

Nierenversagen: Patienten unter Afinitor kann Nierenversagen entwickeln. Die Patienten haben Tests sollten ihre Nierenfunktion vor und während der Behandlung mit AFINITOR zu überprüfen.

Verzögerter Wundheilung: AFINITOR kann Einschnitte verursachen langsam zu heilen oder nicht gut heilen. Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Ihr Schnitt ist rot, warm, oder painfu; wenn Sie Blut, Flüssigkeit oder Eiter in Ihrem incisio; wenn Ihr Einschnitt öffnet u; oder wenn Ihr Einschnitt aufquillt.

Vor AFINITOR, informieren Sie Ihren Arzt über alle Ihre medizinischen Bedingungen, einschließlich, wenn Sie

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie einnehmen, einschließlich rezeptpflichtiger und nicht verschreibungspflichtigen Medikamente, Vitamine und pflanzliche Präparate. Mit AFINITOR mit anderen Medikamenten kann zu schweren Nebenwirkungen führen. Halten Sie eine Liste der Medikamente, die Sie nehmen und teilen Sie Ihren Arzt, wenn Sie ein neues Medikament zu bekommen. Vor allem Anbieter Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie die Johanniskraut (Hypericum perforatum) nehmen, Medikamente, die das Immunsystem schwächen (die Fähigkeit Ihres Körpers Infektionen und andere Probleme zu bekämpfen), oder Medikamente für

Wenn Sie irgendwelche Medikamente oben aufgeführten für die Bedingungen einnehmen, Ihren Arzt müssen möglicherweise eine andere Medizin oder Ihre Dosis von AFINITOR verschreiben kann geändert werden müssen. Informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie eine neue Medizin beginnen.

Die häufigste Nebenwirkung von AFINITOR bei fortgeschrittenem Hormonrezeptor-positivem, HER2-negativem Brustkrebs Behandlung war Geschwüre im Mund und Wunden (67%). Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Schmerzen, Unwohlsein oder offene Wunden in den Mund. Ihr Arzt Ihnen sagen, kann eine spezielle Mundwasser oder Mund Gel zu verwenden, die keinen Alkohol, Wasserstoffperoxid, Jod oder Thymian enthält.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Nebenwirkungen haben, die Sie stört oder nicht weggeht.

Diese sind nicht alle möglichen Nebenwirkungen von AFINITOR. Für weitere Informationen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen.

Sie werden ermutigt, an die FDA negativen Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten zu melden. Besuchen Sie www.fda.gov/medwatch oder 1-800-FDA-1088 anrufen.

Bitte beachten Sie die ausführlichen Verschreibungsinformationen für AFINITOR, einschließlich Patienteninformationen.

AFINITOR ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von fortgeschrittenem Hormonrezeptor-positivem, HER2-negativem Brustkrebs zu behandeln, zusammen mit dem Medikament Exemestan bei postmenopausalen Frauen, die bereits bestimmte andere Medikamente für ihren Krebs erhalten haben.

Die Marken aufgeführt sind Warenzeichen oder Registermarken ihrer jeweiligen Eigentümer und sind keine Marken oder Marken von Novartis registrieren.

Novartis Pharmaceuticals Corporatio; East Hanover, New Jerse; 07936-108; (C) 2015 Novarti; 15.06 AFB-1110888

Inhalt unter dieser Rubrik von oder im Namen des benannten Sponsor erstellt. Dieser Inhalt ist auf den redaktionellen Richtlinien unterliegt nicht und wird nicht von der Redaktion für Genauigkeit, Objektivität oder Balance überprüft.