Baldrian

Gemeinsame Namen: Baldrian ist auch bekannt als Baldrian, Katzen Liebe, Katzen Baldrian, Garten Heliotrop, Garten Baldrian, kesso Wurzel, radix Valerianae, St. Georg Kraut, Baldrian duftend, Baldrian, vandalen Wurzel.

Die Wirksamkeit Bewertung

ÒÒÒ … Positive klinische Studien

Sicherheitsbewertung

Die Mitglieder der Gattung Valeriana sind ausdauernde Kräuter weit verbreitet in den gemäßigten Regionen von Nordamerika, Europa verteilt und Asien. Von den etwa 200 bekannten Arten, ist die Eurasische V. officinalis die Spezies am häufigsten für medizinische Zwecke angebaut. Das getrocknete Rhizom hat einen charakteristischen, unangenehmen Geruch. Der hohle Stiel Pflanze kann bis zu 2 m wachsen und wird am terminalen Ende mit gegenständigen Blättern und kleinen weißen oder rosa Blüten verzweigt. Die Früchte sind länglich, 4-zerfurcht, und einzelne ausgesät.

Trotz der Geruch wurde Baldrian ein Parfüm im 16. Jahrhundert in Europa. Die Tinktur wurde für seine beruhigenden Eigenschaften seit Jahrhunderten verwendet. Es ist immer noch in Frankreich, Deutschland und der Schweiz als Schlafmittel weit verbreitet.

Die Beweise für die gemeinsame Nutzung von Baldrian in Schlaflosigkeit zu unterstützen bleibt schwach. Wie jedoch Baldrian Präparate eine breite Sicherheitsmarge zu haben scheinen, weitere Studien für Schlafstörungen und Angst gerechtfertigt sein.

Valeprotriates 150 mg / Tag in drei aufgeteilten Dosen über 4 Wochen wurde in einer klinischen Studie verwendet. Andere Studien verwendet, um das getrocknete Kraut 0,5 bis 2 g, extrahieren 0,5 bis 2 ml, und Baldrian Tinktur 2 bis 4 ml für Angst.

Valerian extrahieren 400-600 mg / Tag eingenommen 1 Stunde vor dem Zubettgehen für 2 bis 4 Wochen hat sich in klinischen Studien verwendet. Einzeldosis-Studien haben durchweg keine Wirkung für Einzeldosen von Baldrian in Schlaflosigkeit gefunden.

Gegenanzeigen sind noch nicht identifiziert worden.

Informationen in Bezug auf Sicherheit und Wirksamkeit in der Schwangerschaft und Stillzeit fehlt.

Keine gut dokumentiert.

Im allgemeinen haben klinische Studien Baldrian fanden eine große Sicherheitsspanne zu haben, von Nebenwirkungen frei sein und weniger Nebenwirkungen als positive Kontrolle Medikamente wie Valium haben. Kopfschmerzen und Durchfall wurden in klinischen Studien berichtet worden, aber Kater wird selten berichtet.

Valerian wurde als GRAS (allgemein als sicher anerkannt) in den USA zur Verwendung als Lebensmittel eingestuft; Extrakte und den Wurzelöl als Aromastoffe in Lebensmitteln und Getränken verwendet. Die beobachtete Toxizität von Valepotriat Verbindungen zu Zellen können nicht wegen der begrenzten Absorption auf den menschlichen Gebrauch relevant sein.

Referenzen