Arten von Haarausfall – Themenübersicht

Es gibt viele Arten von Haarausfall. Es wird oft getrennt nach, wenn es während des Haarwachstumszyklus nimmt: Anagen, catagen und Telogen.

Die Anagenphase ist, wenn Ihr Haar wächst-Ihre Haarfollikel bildet eine neue Haarschaft. Die meisten (90%) der Haare auf der Kopfhaut ist in einer Wachstumsphase, die von 2 bis 6 Jahre dauert; Die catagen Phase folgt der Anagenstadium. Dies ist eine 1- bis 2-Wochen-Übergangsstufe zwischen Anagen und Telogen. Weniger als 1% der Kopfhaut Haar ist diese Phase in; Das Telogen Bühne ist der Rest der Bühne. Am Ende dieses 3- bis 4-Monats-Phase fällt einige Haare aus. Der Verlust von bis zu 100 Haare pro Tag ist normal. Wenn ein Haar fällt aus, ein neues Haar wird in der gleichen Haarfollikel gezüchtet und der wachsenden Zyklus beginnt von neuem.

Alopecia areata ist eine Art von Haarverlust, der verursacht wird, wenn das Immunsystem fälschlicherweise Haarfollikel angreift. Diese Art von Haarausfall beginnt, schlechter zu erhalten, wenn die Haarfollikel zu früh, den Rest (Telogen) Phase.

Telogeneffluvium hat viele Ursachen. Bei dieser Art von Haarausfall, eine große Anzahl von Haaren geben Sie die Ruhephase (Telogen), die bewirkt, dass vergießen und Verdünnung. Üblicherweise nicht mehr als 50% der Haare betroffen ist, und Haarausfall kann auftreten, bis zu 3 Monate nach dem Ereignis, das sie verursacht. 1 Ursachen sind

Zwei Arten von Haarausfall nicht im Zusammenhang mit dem Haarwachstumszyklus sind Trichotillomanie und Traktion Alopezie.

Psychische Belastung oder körperliche Belastung, wie kürzlich erfolgten Operation, Krankheit oder hohes Fieber; Schlechte Ernährung, vor allem Mangel an Protein oder Eisen in der Nahrung; Nebenwirkungen von Medikamenten, wie zum Beispiel Blutverdünner (Antikoagulantien); Veränderungen im Hormonspiegel, wie diejenigen, die nach der Geburt auftreten, wenn die Pille nehmen, oder in der Menopause.

Trichotillomanie ist ein zwanghaftes Verhalten, bei dem eine Person die Haare aus der Kopfhaut, Wimpern zieht, oder die Augenbrauen. Es ist in der Regel steigende Spannung vor der Haare und ein Gefühl der Erleichterung danach ziehen; Traction Alopecia beinhaltet Haarausfall um den Rand des Haaransatzes und ist besonders auffällig um das Gesicht und Stirn. Es zeichnet sich durch Ihre Methode der Haarstyling verursacht. Bestimmte Frisuren können Haare zu eng, zum Beispiel ziehen, enge Zöpfe oder enge ponytails können Haarausfall verursachen.